Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dreifaches Jubiläum

50 Jahre Damenabteilung des Drochterser Schützenvereins
ig. Drochtersen. Der Drochterser Schützenverein ist ein "Jubiläums-Verein". Gleich dreimal feierten und feiern die Grünröcke aus der Kehdinger Gemeinde besondere Geburtstage. Der Gesamtverein blickte im vergangenen Jahr auf 150 Jahre zurück. Der Jugendspielmannszug feiert am Sonntag, 13. März, mit einem Jubiläumskonzert - Beginn in der Festhalle 15 Uhr - sein 50-jähriges Bestehen. Und die Damenabteilung lud am vergangenen Samstag zum 50. Geburtstag in das Hotel Müller ein.
Abteilungsleiterin Nina Werner blickte in ihrer Rede vor 150 geladenen Gästen, darunter viele Kehdinger Vereinsvertreter, auf fünf Jahrzehnte „erfolgreiches Schaffen“ zurück. „Der Sport steht bei uns obenan. Das zeigen die vielen guten Ergebnisse auf Kreis- und Bezirksebene. Aber auch die Freizeitgestaltung mit vielen Ausflügen“, so Werner. Die Teilnehmerzahl der rührigen Abteilung ist in den Jahren stetig gewachsen. Aktuell gehören mehr als 100 Schützenschwestern der Sparte an. Werner bedankte sich in ihrem Redebeitrag auch für die geleistete Arbeit bei den ehemaligen Abteilungsleiterinnen Erika Gonnermann, Regina Stüven, Tatjana Rolf, Angela Maaß und bei ihrer Stellvertreterin Sabrina Tiedemann.
Grußworte gab es u.a. von Bürgermeister Mike Eckhoff, Pastor Klaus-Joachim Bachhuber und Schützenpräses Werner Hartlef. Alle stellten das herausragende Engagement der Damenabteilung für das gesellschaftliche Leben in der Gemeinde heraus.
Fest steht: Eine gelungene und würdige Veranstaltung. Noch lange saßen die Gäste im „Müller-Saal“ zusammen - ganz nach dem Motto: „Treffen, feiern und klönen. Und mit Stolz zurückblicken!"