Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Musik-Direktor ist neuer König

Die neuen Dornbuscher Jubiläums-Würdenträger

Floris Freudenthal ist der neue Dornbuscher Schützenkönig

ig. Dornbusch. "Eigentlich wollte ich gar nicht", sagt Floris Freudenthal. "Wir erwarten ja Nachwuchs im September. Eine kleine Prinzessin oder einen kleinen Prinzen." Dann habe aber seine Ehefrau und Königin Tamara grünes Licht gegeben. "Und beim Schießen hatte ich eine glückliche Hand gegen viele Mitbewerber."
Der 37-Jährige ist der neue Dornbuscher Schützenkönig. Wie beliebt Freudenthal ist, zeigte sich bei der Proklamation der Würdenträger: Er wurde stürmisch von den Dornbuschern gefeiert.
Der Jubiläums-König ist Schütze mit Leib und Seele, trat mit sieben Jahren in den Verein ein, übernahm als 16-Jähriger die Leitung des Spielmannszuges, den er inzwischen unter die "Top 20" in Niedersachsen führte - und ist "Landesmusikdirektor für Spielleute".
Das Jubiläums-Fest - der Schützenverein feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen - geriet zu einem großen Erfolg. "An allen vier Tagen war der Besuch richtig gut", so Präsidentin Elvira Reuels. Höhepunkte bildeten die Festumzüge, der Zapfenstreich, der Sternmarsch, die Königstafel, der Auftritt der Heikendorfer Show-Brassband und das Feuerwerk zum Abschluss.
Die Würdenträger: Vereinsmeister Peter Hatecke, Bester Mann Sebastian Sieg, König der Könige Gerd Oltmann, Beste Dame Silke Krämer, Jungschützenkönig Joshua Krämer, Jungschützenvereinsmeister Andre Schröder, Beste Jungdame Tami von Allwörden, Jungdamen Vereinsmeisterin Tami von Allwörden, Luftgewehrmeisterin Anna-Lena Schlichting, Musikkönigin Julia Funck, Kinderkönigin Laura Funck, Kinderkönig Silas Jäger, Vogelkönigin Kathleen Schildt, Vogelkönig Finn-Mika Freudenthal, Volksmajestät Andrea Claus-Zahlmann.