Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Gemeinsam sind wir stark!"

Senator Frank Horch hält den Festvortrag (Foto: oh)

Senator Frank Horch beim Drochterser Neujahrsempfang

ig. Drochtersen. Der Hamburger Senator Frank Horch hält beim Neujahrsempfang des Drochterser Gewerbevereins und der Gemeinde Drochtersen am Sonntag, 12. Januar, in der Kleinen Turnhalle den Festvortag. Thema seiner Rede: Aktuelles aus der Metropolregion Hamburg.
Die Vermittlung des Senators kam mit Hilfe von Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch zustande. Der Ratsvorsteher und Horch gingen gemeinsam in Geversdorf zur Schule, spielten auch beim ortsansässigen TSV Geversdorf Fußball. "Frank in der Abwehr. Ich als Libero", erinnert sich Bösch. "Wir haben heute noch guten Kontakt." Horch wurde 1948 in Geversdorf geboren, studierte Schiffbau und ist seit März 2011 Präses der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation in Hamburg. Der Parteilose wurde von Bürgermeister Olaf Scholz im Wahlkampf für das Wirtschaftsressort ausgewählt und wirbt für das Motto "Gemeinsam sind wir stark".
Grußworte sprechen beim traditionellen Empfang der Bürgermeister, der kommissarische Gewerbevereins-Vorsitzende Thomas Nehrke, der Landrat des Landkreises Stade Michael Roesberg, die Landtagsabgeordneten Petra Tiemann (SPD) und Kai Seefried (CDU). Den Jahresrückblick stellen wieder Schüler der Elbmarschen-Schule in Wort und Bild dar.
Anmeldungen und Information gibt es unter Telefon 041 43 - 91 91 01 und per E-Mail gemeinde@drochtersen.de