Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gibt es den ultimativen Wespen-Fernhaltetipp?

Zitronen mit Nelken, kokelnder Kaffee, Lavendel oder Tomatenpflanzen sollen angeblich Wespen vom Tisch fernhalten

Kokelnder Kaffee und Dress-Code / Wespenberater geben keine Garantie für Vorschläge aus dem Netz


sum. Landkreis Stade. Der Deutschen und der Gemeinen Wespe als besonders „anhängliche“ Arten haben die ehrenamtlichen Wespenberater die derzeitige Hochsaison zu verdanken. Pünktlich zur Gartenparty- und Grillsaisonzeit werden die gelb-schwarzen Insekten besonders aktiv und sorgen regelmäßig für Angst und Schrecken, wenn sie sich auf die köstlichen Torten oder das kühle Getränk stürzen. Doch gibt es für die bevorstehende Feier im Freien ultimative Tipps, um die „süßen Tierchen“ vom lecker gedeckten Gartentisch fernzuhalten?

Die Wespenberater sind sich einig, dass das Abdecken der Speisen und Getränke die beste Art ist, die ungebetenen Gäste fernzuhalten. Doch das Internet hält noch weitere „Wespen-Fernhaltetipps“, parat, für die jedoch keiner der gefragten Wespenberater eine Garantie geben würde.
Also gilt: „Probieren geht über Studieren“. Hier die fünf besten Tipps aus dem Netz:

• Tipp 1: Kokelnder Kaffee
Drei bis vier Löffel Kaffeepulver in eine feuerfeste Schale geben und ein brennendes Streichholz hineinstecken. Für diesen koffeinhaltigen Rauch sollen die Wespen nichts übrig haben.

• Tipp 2: Zitronenduft
Zitronenhälften aufschneiden, mit Nelkenköpfen bestücken und den Gartentisch damit dekorieren. Riecht für den Menschen angenehm, nicht aber für die gelb-schwarzen Fluggäste. Alternativ kann man im Drogeriemarkt Insekten- oder Duftkerzen erhalten.

• Tipp 3: Eigener Partytisch
Wunder wirken soll ein Teller mit aufgeschnittenen süßen Früchten etwa zehn Meter vom Gartentisch entfernt. Insbesondere überreife Weintrauben lieben die Tiefflieger. Jedoch besteht die Gefahr, dass mehr Wespen kommen, als ohne Zusatzangebot.

• Tipp 4: Kräuter und Gemüse
Angeblich sollen Wespen Tomatenpflanzen oder Kräuter wie Basilikum, Lavendel und Zitronenmelisse meiden. Wenn es nicht hilft, hat man zumindest schon die passenden Zutaten zum Grillen parat.

• Tipp 5: Dress-Code
Auch Wespen haben einen Geschmack für Mode. Besonders fliegen sie auf bunte Kleidung. Daher mal eine Gartenparty ganz in weiß veranstalten. Sieht feierlich aus und hilft – vielleicht.