Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hafenfest auf Krautsand

Mit dabei: Gesangverein Wohlfahrt (Foto: Wohlfahrt)
ig. Krautsand. Die "Hafengemeinschaft Krautsand" lädt am Sonntag, 22. Mai, zum vierten Hafenfest ein. Begonnen wird um 11 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend bieten der Gesangverein Wohlfahrt und die Sambasprossen Unterhaltung. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es gibt Bratwurst, Fischbrötchen, Kartoffelpuffer, Kaffee, Kuchen und Getränke.
Im Mittelpunkt des Festes steht das Containerschiff "Catharina", das einst Zement von Krausand nach Hamburg transportierte und seit 2013 im Krautsander Hafen vor Anker liegt.
Der über 100 Jahre alte Elbe- Ewer wurde mit Hilfe von Fördergeldern und Zuschüssen von Firmen und vielen ehrenamtlichen Krautsander Bürgern aufwendig saniert. Zur Erinnerung an die Taufe 2013 gibt es in jedem Jahr ein Hafenfest. Der Krautsander Hafen war kulturhistorisch Jahrhunderte lang der Mittelpunkt des Ortes. Von dort aus wurde die Insel versorgt und Waren exportiert. Das endete mit dem Deichbau im Jahr 1977. Der Hafen wurde geschlossen und verschlammte. Das Becken wurde 2012 Jahr ausgebaggert und ein Teil des Areals um den Hafen herum gepflastert.