Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hits aus der Beatclub-Ära

ig.
 

Ralf Petersen, Betreiber des Art-Cafes, und der Drochtersener Organisator, Dirk Ludewig, planen am Elb-Ufer eine Serie von Live-Veranstaltungen. Den Auftakt bieten am Samstag, 9. Mai, 21 Uhr, "Back to Beat". Die Band spielt in ihrem fünfstündiges Liveprogramm die größten Hits aus der „Beat-Club Ära“, darunter Songs von Creedence Clearwater Revival, Rolling Stones, Rattles, Lords, Kinks, Status Quo, Black Sabbath und Steppenwolf. Die Gruppe besteht aus sieben Musikern aus dem Elbe-Weser-Dreieck. Drei Gitarren, Keyboard, Schlagzeug und zwei Leadsänger lassen an diesem Abend die guten, alten Zeiten der Flower-Power-Zeit lebendig werden. Das Event beginnt um 20 Uhr mit einer "Happy Hour". Das heißt: Alle Getränkte gibt es für die Hälfte. Eintritt: acht Euro.
In Planung sind eine „Sun-Rock-Party“ als Open-Air-Veranstaltung im Art-Biergarten und Kleinkunst-Events mit Solo-Künstlern.
Interessenten können sich unter Telefon 0171 - 54 22 390 melden.