Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Käfer & Co treffen sich auf der Insel

Zum fünften Mal kommen vom 10. bis 12. Juli die luftgekühlten Volkswagen zum Küstendrive auf die Elbinsel Krautsand

Zum fünften Mal kommen vom 10. bis 12. Juli die luftgekühlten Volkswagen zum Küstendrive auf die Elbinsel Krautsand


ig. Krautsand. Fans luftgekühlter VW-Schätzchen kommen beim "5. Küstendrive“ auf der Elbinsel Krautsand voll auf ihre Kosten. Von Freitag bis Sonntag, 10.bis 12. Juli, treffen sich wieder die Liebhaber von VW-Käfer und Co. direkt am Elbstrand, um drei Tage „Benzingespräche“ zu führen und zu feiern.

Die Küstendriver Interessengemeinschaft Stade Cuxhaven erwartet im Außendeichgelände mehr als 300 Volkswagen. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. "Um wieder ein buntes und stimmiges Rahmenprogramm anbieten zu können", so Chef-Organisator Daniel Eichwald.
Nicht nur „Käfer-Fahrer“ sind eingeladen, sondern auch Bullis, Karmann Ghias und andere luftgekühlte Volkswagen und Fans sind willkommen.
Der Erlös wird, wie im letzten Jahr, an die Gemeinde Drochtersen gespendet – „Für einen wohltätigen Zweck“, so Eichwald.

Das Programm:
Freitag, 10. Juli, ab 14 Uhr Anfahrt (freie Platzwahl), ab 21 Uhr Mega-Party im Festzelt mit DJ Danny.
Samstag, 11. Juli, ab 12 Uhr Teilemarkt, freie Freizeitgestaltung , Kids Corner, ab 15 Uhr Kaffee und Kuchenbuffet, ab 21 Uhr "Winner Show & Shine", ab 21.40 Uhr Live Musik mit "ROCKSIN", anschließend Party mit DJ Danny. Am Sonntag gibt es noch einmal einen Teilemarkt für Schnäppchenjäger. Gegen Mittag treten die Teilnehmer dann ihre Heimreise an.

Gäste sind beim „Küstendrive“ willkommen. Der Eintritt kostet pro Fahrzeug fünf Euro und pro Camper zehn Euro.