Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kehdinger Kreuz mit neuen Zubringern

tp. Drochtersen. Zwei völlig neue Autobahnzubringer plant die Landesstraßenbaubehörde in Stade am künftigen Kehdinger Kreuz A20/A26 in Ritschermoor bei Drochtersen. Bisher sollte die Abfahrt an die Kreisstraße K28 gelegt werden. Doch stattessen wird der Verkehr über einen gänzlich neuen Zubringer in Richtung Landesstraße L111 abgeleitet. Zudemist ein Zubringer geplant, der den Verkehr in Richtung Nordkehdingen auf der Kreisstraße K27 aufnimmt.

• Bei einer öffentlichen Veranstaltung gegen Jahresende will die Behörde die Bürger über die aktuellen Entwürfe informieren.