Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landfrauenverein Nordkehdingen: "Wie machen mehr als Kuchen backen"

Die Landfrauen unternehmen viel zusammen. Regelmäßige Ausflüge stehen auf dem Programm (Foto: oh)
lt. Nordkehdingen. "Wir machen viel mehr als Kuchen backen", sagt Jasmin Lorenzen, Vorsitzende des Landfrauenvereins Nordkehdingen und spielt damit auf ein in der Öffentlichkeit weit verbreitetes Klischee an. Der Landfrauenverein fördere und vertrete vor allem die Interessen der Frauen im ländlichen Raum, u.a. auch die beruflichen Interessen der Frauen in der Landwirtschaft, so Lorenzen.
Außerdem gehören zum Programm des Landfrauenvereins Angebote zur Unterstützung und Bewältigung der Aufgaben in Familie und Beruf und Gesellschaft. Themen wie Gesundheit, Prävention, Kreativgestaltung, regionale Geschichte, Kultur, Erziehungsfragen und Gartenthemen spielen eine große Rolle bei den Landfrauen.
Der Verein arbeitet eng mit der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) zusammen. Durch gemeinsame Aktivitäten sei einigen Frauen der Wiedereinstieg ins Berufsleben gelungen, so Jasmin Lorenzen.
Bei vielen Veranstaltungen treten die Landfrauen dann aber doch ihrem Klischee entsprechend auf und verkaufen leckere Kuchen und Torten. Der Erlös kommt Institutionen und Vereinen vor Ort wie Schulen, Krippen, Feuerwehr, Bücherei oder Jugendarbeit zugute. Auch regelmäßige Ausflüge stehen auf der Tagesordnung der Landfrauen.
"Bei allem, was wir tun, achten wir darauf, jede Altersgruppe anzusprechen", sagt Jasmin Lorenzen. "Jeder soll sich bei uns gut aufgehoben fühlen."
Zum Landfrauenverein Nordkehdingen gehören rund 500 Frauen aus Balje, Krummendeich, Oederquart, Freiburg und Wischhafen.
Nach einer Sommerpause startet der Verein Ende Juli mit dem neuen Programm und tollen Angeboten durch und freut sich auf viele interessierte Frauen, die mitmachen.
Nähere Infos unter www.landfrauenverein-nordkehdingen.de