Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Mekka der Country-Musik"

Truck Stop in Drochtersen hat Tradition (Foto: Truck Stop)

31 Kultkonzert mit "Truck Stop" in Drochtersen / Vorgruppe "Blue Mountain Boys"


ig. Drochtersen. "Truck Stop" ist seit 1973 erfolgreich in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs - und hängt die Cowboyhüte noch lange nicht an den Nagel. Mit ihren legendären Songs, die unter die Haut gehen und ihren Konzerten, hat die Band längst Kultstatus erreicht - wie auch der Frühschoppen mit den "Cowboys der Nation" in Drochtersen.

Am Sonntag, 18. Januar, erobert Truck Stop um 11 Uhr zum 31. Mal die Bühne in der Dreifachhalle. Für Bandmitglied Knut Bewersdorff ist Drochtersen durch die besondere Veranstaltung längst zum "Mekka der Country-Musik"geworden. Das jährliche Konzert gehört zu den größten Country-Festen Deutschlands.

Auch die "Blue Mountain Boys" aus Drochtersen sind dabei: Die Kehdinger Band tritt wieder als Vorgruppe auf. Auch wird es ein "Warm Up" in "Andre' s Kleiner Kneipe" geben. Termin. Freitag, 16. Januar, 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Karten für "Truck Stop": Marktkauf Hemmoor und Stade, Aral Konegen Drochtersen, Nickel Assel, Neukauf Bützfleth und "TUI Meine Welt" in Drochtersen. Info: 01 57 - 72 66 48 66 und 01 71 - 54 22 390.