Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit einem „Café Racer“ ins Internet

Svend-Jörk Sobolewski (li.) und Frank Bertram bei den Dreharbeiten zum neuesten kraftrad-tv-Film
Drochtersen: Kraftradanstalt |

Kraftrad.tv stellt regelmäßig außergewöhnliche Motorräder vor


sum. Krautsand. Einmal im Monat wird die Krafradanstalt von Svend-Jörk Sobolewski auf der Elbinsel Krautsand zum Filmset: Kameras werden aufgebaut, Scheinwerfer ausgerichtet, Mikrofone installiert und die Hauptdarsteller ins Rampenlicht gerückt. Wenn der Filmemacher Matthias Rambow aus Assel schließlich ruft: "Kamera läuft. Film ab", beginnen die Aufnahmen für eine neue Folge kraftrad.tv.

Svend-Jörk Sobolewski, Frank Bertram und Oliver Bluhm von Krautsand verbindet die ganz besondere Leidenschaft für alte Feuerstühle, die ihrer Ansicht "eine Seele haben". Besonders fasziniert sind sie von den sogenannten Café Racern. Mit diesen legendären Motorradumbauten haben sich in den 60iger Jahren die rebellischen Rocker in den Vorort-Cafés von England getroffen. um von dort aus gemeinsam die Gegend unsicher zu machen.

Und auch die drei Tüftler von der Elbinsel lassen sich bei ihren "Basteleien" so einige Verrücktheiten einfallen. So verfügt zum Beispiel die Aurelia Inselmeister 650er Ural, Baujahr 1993, nach ihrer "Schönheits-OP" über einen höhenverstellbaren Fahrradsitz und einem Mofascheinwerfer. "Alles TÜV-abgenommen", erklärt Svend-Jörk Sobolewski "darauf legen wir Wert." Mittlerweile gehören dem Fundus der drei Sammler mehr als ein Dutzend dieser exklusiven Maschinen an.

Um ihre Leidenschaft mit anderen teilen zu können, haben die drei Insulaner die Internetseite "kraftrad.tv" ins Leben gerufen. In diesem Magazin zeigen sie nicht nur Fotos ihrer Lieblinge, sondern produzieren mit Hilfe von Matthias Rambow Kurzfilme, in denen sie schwärmend ihre Schätzchen vorstellen. Außerdem wollen sie auch anderen die Möglichkeit geben, ihre ganz besonderen Bikes zum Filmstar zu machen.

• Weitere Informationen auf der Homepage www.kraftrad.tv oder unter Tel. 04143-3297925.