Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Peter Blanck ist der neue König

Die Majestäten (v.l.): Florian Draack (hinten), Sönke Jaschinski, Jonas Krämer, Uwe Reuels, Andreas Brandt, Angelika und Peter Blanck, Hauke Schumacher, Torben Köster, Vera Schumacher, Svea Schildt, Anna Schütt, Helmut Scheider, Tjara Hinsch (vorne), Eik Jaschinski, Leana Schindler, Miles Zahlmann (Foto: sum)

Alle Majestäten in spannenden Wettkämpfen ermittelt

sum. Dornbusch. Während andere Schützenvereine um einen König kämpfen müssen, müssen die Schützen in Dornbusch darum kämpfen, König zu werden. Rund 30 Anwärter stellten sich in diesem Jahr diesem Kampf. „Und ich habe ein bisschen Glück gehabt,“ sagt der neu proklamierte Schützenkönig Peter Blanck (65) bescheiden aber glücklich. Der ehemalige Maschinist gehört dem Verein seit zwölf Jahren an. Gemeinsam mit seiner Königin Angelika hat er sechs Kinder und sieben Urenkel und verbringt seine freie Zeit gerne im Garten. Als Adjutant steht ihm der letztjährige König Andreas Brandt zur Seite.

Richtig glücklich ist auch die Beste Dame Hauke Schumacher. „Andere wären es auch gerne geworden, aber ich habe es geschafft,“ erzählt die 48jährige Finanzbuchhalterin mit einem Schmunzeln. Die Mutter von zwei Kindern gehört dem Verein seit ihrer Kindheit an. Vor einigen Jahren war sie bereits gemeinsam mit Ehemann Stefan Vereinsmeister.

Von ihren Jungschützen laut umjubelt bestiegen Jonas Krämer und Svea Schildt den Thron.

Die weitere Majestäten: Tjara Hinsch und Miles Zahlmann (Kinderkönige), Leana Schindler und Eik Jaschinski (Vogelkönige), Uwe Reuels, Anna Schütt. Florian Draack und Vera Schumacher (Vereinsmeister), Helmut Scheider (Bester Mann), Torben Köster (Luftgewehrmeister), Florian Draack (Musikkönig) und Sönke Jaschinski (Volksmajestät).