Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Risse, Dellen und Löcher

Gemeinde Drochtersen saniert 400-Meter-Rundbahn


ig. Drochtersen. Die Gemeinde Drochtersen nimmt viel Geld in die Hand, um ihre C-Kampf-Arena im Kehdinger Stadion zu erhalten. Der Vorstand des Sportverein TVG Drochtersen schlug vor zwei Monaten Alarm: Grund waren diverse Schäden an der Laufbahn. Bürgermeister Mike Eckhoff und Verwaltungsmitarbeiter unternahmen eine Begehung der Anlage.
Festgestellt wurden Risse, Dellen und sogar Löcher. Der Gemeinderat gab grünes Licht für die Sanierung der Laufbahn, die rege von Drochterser Schulen, Vereinen und der Leichathletikgemeinschaft (LG) Kehdingen für Training und Sportfeste genutzt wird. Die Baumaßnahme ist inzwischen fast abgeschlossen.

Investiert wurden von der Kommune für Spritzbeschichtung und Intensivreinigung der 3.500 Quadratmter großen Fläche insgesamt 52.000 Euro. Erneuert wurden auch die Rinnendeckel und die Linierung auf 3.800 Metern. "Die Maßnahmen waren dringend notwendig. Sonst hätten wir uns bald von der Bahn verabschieden können", so Bürgermeister Eckhoff.