Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schlachtermeister Krause führt die Jury

Sommerfest auf Krautsand mit 12.Grill-WM, Flohmarkt und Thundercat-DM / Schlachtermeister Wolfgang Krause führt die Jury


ig. Krautsand. Sommerfest, Grill-WM, Flohmarkt und das Rennen der "Thundercats". Fix was los auf Krautsand am Samstag, 22. und 23. August. Die Organisatoren des traditionellen Sommerfestes versprechen ein Fest für die ganze Familie. Höhepunkt an beiden Tagen sind die Rennläufe der Thundercats-Rennboote auf der Elbe um den deutschen Titel.
Thundercats sind Rennboote, die eine Geschwindigkeit von etwa 110 Kilometer pro Stunde erreichen. Start der Rennen an beiden Tagen: ab 11 Uhr. Am Freitag stehen Testläufe auf dem Programm.
Die Organisatoren des Sommerfestes bieten an beiden Tagen ein attraktives Programm für Jung und Alt. Am Samstag wird ab 14 Uhr der neue Grill-Weltmeister ermittelt. Die „ Dart-Devils“ wollen ihren Titel unbedingt verteidigen, haben kräftig für das Ereignis geübt. "Heiß" auf den Titel sind aber auch die Ex-Weltmeister "Kehdinger Country-Freunde“ und natürlich „Reni’s Jungs“, die den Wettkampf beim Familientag am Steinkamp - präsentiert vom Möbelhaus Jähnichen - für sich entscheiden konnten. Für das „Volks-Grill-Event“ am Strand des Bistros „StrandZeit gab es beim Familientag eine Vorentscheidung. Die Teams sind zum offiziellen Event auf der Elbinsel eingeladen. Weitere Dreier-Teams können sich noch melden.
Das Besondere an der Volks-Grill-WM: handwerkliches Geschick ist gefragt. Ein Dreibein-Grill muss nach einem 30m-Sand-Sprint eines Team-Teilnehmers aufgebaut werden, anschließend wird traditionell gegrillt. Die „Zutaten“ erhalten die Mannschaften vom Sponsor Möbel Jähnichen Stade. Geschäftsführer Arndt Grube organisiert das Ereignis mit. Und der Drochterser Schlachtermeister Wolfgang Krause spendiert die Bratwürste und führt die Jury an. Nach dem Event gibt es für die Zuschauer „Gratis-Bratwürste“.
Der "WM-Pott" wird vom Drochterser Ehrenbürgermeister Hans-Wilhelm Bösch überreicht.
Am Sonntag steigt ab neun Uhr der traditionelle Sommerfest-Flohmarkt. Voranmeldungen sind nicht erforderlich
Info: Dirk Ludewig, Tel. 01 71 – 54 22.

I