Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Assel: Eintritt frei zum Königsball

Wann? 09.07.2017 12:45 Uhr bis 11.07.2017 23:30 Uhr

Wo? Schießstand, 21706 Drochtersen DE
Der Hofstaat des Schützenvereins Assel mit seinem König Wilfried Kahrs (6. v.re.) (Foto: Schützenverein)
Drochtersen: Schießstand | sb. Assel. In Assel bei Drochtersen wird am kommenden Wochenende mit vielen Gästen das örtliche Schützenfest gefeiert. Das Programm lässt wahrlich keine Wünsche offen:

Freitag, 7. Juli
• 12.45 Uhr: Festumzug, dann Königstafel und Königsschießen der Kinder
14.30 Uhr: Preis- und Medaillenschießen für jedermann
• 17 Uhr: Proklamation der Kinderwürdenträger
19.30 Uhr: Festball mit Tanzband "Colorado"

Samstag, 8. Juli
15 Uhr: Kinder- und Jugendprogramm auf dem Festplatz
16 Uhr: Preisschießen für Kinder und Jugendliche. Preis- und Medaillenschießen für jedermann
19.30 Uhr: "Assel Open Air" (s. Kasten)

Sonntag, 9. Juli
8.30 Uhr: Königsschießen
• 11 Uhr: Königsproklamation
12.45 Uhr: Festumzug zum Abholen des neuen Königs
14.30 Uhr: Preis- und Medaillenschießen für jedermann
19.30 Uhr: Königsball mit Partyband "Surprise". Eintritt frei

Assel feiert Open Air

Die Veranstaltung "Assel Open Air" ist seit Jahren fester Bestandteil des Schützenfestes. Am Samstag, 8. Juli, ab 19.30 Uhr, findet die Party-Veranstaltung auf dem Festplatz statt. Für Livemusik sorgen "The Bright Sight", die "Sunshine Band" und "Rock Department". Anschließend gibt es eine Aftershow-Party mit den "Musitainment DJs". Der Eintritt kostet 6 Euro.

Kommersabend am Donnerstag

Ein Kommersabend nur für Vereinsmitglieder bildet am Donnerstag, 6. Juli, um 19.30 Uhr, die interne Eröffnung des Schützenfestes.

Neue Bestleute stehen schon fest

Viele Titel wurden in Assel bereits am vergangenen Wochenende vergeben. Bestmann wurde Jochen Niemeyer, sein Adjutant heißt Bastian Heidhoff. Sarah Kruse wurde Beste Dame (Adjutantin: Silke Beckermann). Zum neuen Jungschützen-Bestmann wurde Tim Zerreck proklamiert (Adjutant: Jannes Cassau). Jungschützen-Beste Dame ist Karina Patjens mit Adjutantin Josefine von der Geest. Beste der ehemaligen Besten Damen wurde Dörte Patjens und bei den ehemaligen Jungschützinnen Nadine Vöge. Vom Spielmannszug setzten sich als Musikkönigin Katrin von Holt und als Musikkönig Reiner Wilke durch.