Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tausende folgten "dem Ruf des Apfels"

Mehr als 4.000 Besucher kamen zum Kehdinger Apfeltag nach Drochtersen
Drochtersen: Raiffeisenmarkt |

Klaus und Klaus brachten die Menge zum Schunkeln / Viele Attraktionen für Groß und Klein

sum. Drochtersen.Nach Schätzung des örtlichen Gewerbevereins lockte der Kehdinger Apfeltag am vegangenen Sonntag weit mehr als 4.000 Besucher nach Drochtersen. Und denen wurde richtig was geboten.

Auf der Show-Bühne vor dem Raiffeisenmarkt sorgten unter anderem Schlagersternchen Anni Perka und das Duo "Klaus und Klaus" mit Hits wie „Atemlos“ oder „An der Nordseeküste“ bei den Zuschauern für Stimmung. Die Kinder konnten sich auf Hüpfburgen so richtig austoben, Karussell fahren, die Boote des Modellbauclubs durch einen großen Pool lenken oder beim Deutschen Roten Kreuz hochaktuelle Gummi-Armbänder knüpfen.

Die Einladung der Geschäfte im Ort zum gemütlichen Sonntags-Shopping wurde von den Gästen sehr gut angenommen und an den Informationsständen der örtlichen Vereine und Unternehmen herrschte geschäftiges Treiben. Für den kleinen Snack zwischendurch sorgten nicht nur ein „Cocktail-Zelt“, Bier-, Wurst- und Waffel-Buden, sondern auch das leckere Kuchenbuffet des DRK-Ortsvereins, das innerhalb kürzester Zeit restlos leer gegessen war.