Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Wir machen den Himmel über der Insel bunt!“

"Fliegende Fische" auf der Insel Krautsand (Foto: Monsees)

8. und 9. Oktober / 1. Drachenfest auf der Elbinsel Krautsand

ig. Krautsand. Der Himmel über der Elbinsel in schillernden Farben durch große und kleine bunte Drachen. Das soll am Samsta und Sonntag, 8. und 9. September, auf Krautsand Realität werden. Unter dem Motto „Wir machen den Himmel bunt“ laden Dirk Ludewig und viele Helfer zum 1. Drachenfest ein. Erwartet werden zum großen „Fliegerfest“ rund 50 Drachenflieger, die aus ganz Norddeutschland anreisen und mit ihren Flugobjekten ein faszinierendes Spektakel an den Himmel zaubern wollen. Das Besondere: Kinder können mit Unterstützung von Magdalena und Otto Petersen, die seit 2006 das Otterndorfer Drachenfest organisieren, Drachen basteln und auch bemalen. Ein Höhepunkt ist das Nachtfliegen. Beleuchtete Drachen werden dann den Himmel erobern, angestrahlt oder mit eigenem Licht versehen, fliegen sie Küren oder zeigen, dass auch nachts dem Drachensport keine Grenzen gesetzt sind. Ludewig bittet deshalb die Zuschauer, Taschenlampen mitzubringen: „Die Drachen haben Reflexionsbänder und leuchten auf.“ Wenn der Wind es zulässt, soll auch eine „Kette“ mit 234 Drachen zum Fliegen gebracht werden.
„In der Luft sind auch fliegende Fische, die für Kinder und Erwachsene mit ihren drei Metern Durchmesser immer eine Attraktion und Anziehungspunkt sind“, so der Stader Drachen-Experte und Mitorganisator Ulrich Monsees. Staunen setze ein, wenn die Besucher hören, dass der Fisch aus kaputten Regenschirmen genäht wurde. Zu den Sponsoren des Drachenfestes gehören Möbel Jähnichen, Elbstrand-Resort Krautsand und Stader Gehwegreinigung Buhrfeind.
Das Programm (Änderungen möglich):
Samstag, 8. Oktober:
10 Uhr Eröffnung durch Bürgermeister Mike Eckhoff, 10.15 Uhr Drachen fliegen, 14 bis 16 Uhr Drachen bauen mit Kindern im Zelt „StrandZeit“ (5 Euro), ab 19 Uhr beleuchte Drachen fliegen mit Musik.
Sonntag, 9. September:
„Freies Fliegen“ von 10 bis 15 Uhr, 11 bis 13 Uhr Drachen basteln und bemalen, ab 11 Uhr Kinderflohmarkt am Anleger (keine Voranmeldung, kein Standgeld).