Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Diese Investition hat sich gelohnt"

Mit dem Bürgermeister wird die Strecke abgefahren

Fahrrad- und Radweg von Krautsand nach Dornbusch offiziell eingeweiht


ig. Krautsand. Beim traditionellen Erntedankfest auf Krautsand, das am vergangenen Wochenende wieder Hunderte von Besuchern auf die Elbinsel lockte, stand die offizielle Eröffnung des Fahrradweges von Krautsand nach Dornbusch im Mittelpunkt.
Rat, Verwaltung und viele Bürger nahmen an der Einweihung teil, fuhren gemeinsam die Strecke ab. "Vom Rad- und Fußweg sind fast alle begeistert", sagt Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch. In den Bau, der im Rat der Gemeinde und der Bevölkerung nicht nur Befürworter fand, wurden insgesamt 585.000 Euro investiert.

Finanziert wurde die neue Verbindung durch Fördergelder der Metropolregion Hamburg, Leader-Programm, Haushaltsmitteln der Gemeinde und Spenden Krautsander Vereine. Die Investition habe sich gelohnt, bekräftigt Bösch. "Der Weg wird hervorragend angenommen und gewährleistet die Sicherheit der Kinder."