Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jetzt ist Kirschenzeit in Kehdingen

Knut und Bianka Schliecker sitzen mit Töchterchen Enna mitten in der Kirschernte

Auf dem Obsthof Schliecker haben die roten Leckereien ein Dach über dem Kopf


In Kehdingen ist die Kirschenernte jetzt in vollem Gange. Auf dem Obsthof Schliecker in Drochtersen-Hüll sind die Pflücker eifrig dabei, die leckeren roten Früchtchen zu ernten.

„Bei uns können die Kirschen am Baum ausreifen,“ erklärt Obstbau-Gärtnermeister Knut Schliecker (33). Anders als Freilandfrüchte sind seine Kirschen unter einer dachziegelartigen Gewebefolie zu Hause. Hier bekommen sie immer frische Luft, sind aber vor hungrigen Vögeln, Regen und Sturm geschützt und brauchen nicht vorzeitig geerntet werden. „Deshalb sind unsere Kirschen besonders groß, saftig und schmecken richtig lecker,“ schwärmt Bianca Schliecker (31).

Idyllisch zwischen Elbe und Oste gelegen, kann der Obsthof Schliecker auch als Ausflugsziel für eine Fahrradtour entlang der Milchstraße oder dem Mönchsweg dienen. „Ein schmackhafteres Ziel kann es doch gar nicht geben,“ lacht Bianca Schliecker, die noch einen kalten Tipp für heiße Tage auf Lager hat: Wer die Kirschen mit Stängel einzeln einfriert, bekommt ein besonders leckeres und gesundes „Eis am Stiel“ und toll aussehende Eiswürfel für das kühle Sommergetränk.

• Obsthof Schliecker, Altendorfer Grenzweg 3, 21706 Drochtersen-Hüll, Telefon: 04775 – 663
• Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr (sum)