Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

200 Aktive erwartet

Tanz-Turnier in Drochtersen: TFG Stade will in die Oberliga aufsteigen

ig. Drochtersen. In der Drochterser Dreifachhalle kommt es am Samstag, 27. Mai, zu einer besonderen Tanz-Veranstaltung. Landesligist TFG Stade will sich an diesem Tag einen Platz in der „Oberliga Latein sichern. Beim Turnier, das in Kooperation mit dem TVG Drochtersen organisiert wird, ermitteln die vier erstplatzierten Teams der beiden Landesligen die zwei Aufsteiger in die Oberliga. TFG-Pressesprecher Bernd Wetekam: "Wir erwarten an diesem Tag über 200 Aktive. Unser Team wird hoch motiviert sein, will den Aufstieg.“
Hintergrund: Im Jahr 2016 musste das TFG Stade A-Team den Gang in die Landesliga Nord Latein antreten. Seitdem wurde das Training besonders im Technikbereich intensiviert. Auch konnte sich das Team mit neuen, motivierten Tänzerinnen und Tänzern verstärken. Der bisherige Saisonverlauf stimmte Trainer und Aktive zufrieden. Aktuell liegt die TFG vor dem letzten Turnier auf einem dritten Platz, der zur Teilnahme am Drochterser Aufstiegsturnier berechtigt. Für das letzte Turnier am 30. April in Syke hat sich das Team vorgenommen, noch einmal voll anzugreifen. Die bisherigen Noten zeigten eine deutliche Tendenz zu Rang zwei. "Wir werden in Syke alles geben, um diese Platzierung zu erreichen. Dies wäre dann auch ein richtiger Motivationsschub für das Aufstiegsturnier in Drochtersen“, so Team-Kapitän Sven Strehlow.
Karten für Drochtersen: • Karten: Tel. 0157-32293730. Die Vorverkaufsstellen: in Stade Tanzsportschule "Dance and Roses" am Steinkamp und bei "Creative Nails", Bremervörder Straße und Drochtersen "TUI TRAVELStar Reisebüro". Info: www.tfg-stade.de.