Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Acht neue Spieler

0:1! D/A verliert Testspiel gegen Concordia Hamburg / Henry Sung wieder dabei

ig. Drochtersen. Der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel hat verlor am vergangenen Wochenende ein Testspiel gegen den Hamburger Oberliga-Vertreter Concordia Hamburg mit 0:1. Das Sieg-Tor fiel nach 60 Minuten.
D/A besaß zahlreiche Torchancen. Aber Alexander Neumann, Bünyamin Balat und Florian Nagel scheiterten. In der Abwehr standen die Kehdinger sicher, ließen wenig zu. "Nach sechs Trainingseinheiten in der Woche hat uns die Frische gefehlt", resümierte Trainer Enrico Maaßen. Bei fünf hundertprozentigen Chancen müsse seine Mannschaft ein Tor machen.
Der Coach setzte nach dem Pausentee acht neue Akteure ein, darunter auch Henry Sung, der vier Monate wegen einer Schulterverletzung pausieren musste. Für D/A steht jetzt ein einwöchiges Trainingslager auf Mallorca an.