Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

D/A besiegt Geversdorf 14:0

Gehört zu den Torschützen: Florian Nagel
ig. Drochtersen. Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel besiegte am vergangenen Mittwoh den Kreisligisten TSV Geversdorf vor rund 300 Zuschauern mit 14:0. Die Fans erlebten im Oste-Stadion Einbahnstraßen-Fußball. TSV-Keeper Martin Jagusch musste in Halbzeit eins sieben Mal hinter sich greifen. Die Tore erzielten Alexander Neumann (3), Jasper Gooßen, Nico Mau, Bünyamin Balat (2). Nach der Pause setzte sich das muntere Toreschießen fort. D/A-Coach Enrico Maaßen wechselte fast die komplette Mannschaft aus, brachte acht neue Akteure. Torgefährlich zeigte sich einmal mehr Finn-Patrick Gierke, dem vier Treffer in Folge gelangen. Die weiteren Torschützen: Florian Nagel, Kevin Krottke und Marius Winkelmann.
„Meine Jungs haben richtig Gas gegeben. Das hat mir gut gefallen“, freute sich Coach Maaßen. Die Kehdinger befinden sich jetzt in einem mehrtägigen Trainingslager in Dänemark, wo sie sich bereiten - wie schon im vergangenen Jahr - auf die Saison vorbereiten. Maaßen: „Dort gibt es hervorragende Bedingungen.“