Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Danny wird es schon richten!

Wollen die Kreisplakette - die vierte D/A-Herren

Die Vierte der SV Drochtersen/Assel steht im Kreisfinale

ig. Drochtersen. "Der Danny macht das schon", ist sich Betreuer und Keeper Christian Klein ganz sicher. Der Drochterser gehört zum Kader der vierten Herren der SV Drochtersen/Assel und greift mit seinem Team am Donnerstag, 9. Mai, nach den Sternen.
Das Team hat sich sensationell in das Finale um die begehrte Kreisplakette gespielt. "Und will im Endspiel Kontrahenten Ahlerstedt/Ottendorf II besiegen", so Coach Björn Apmann. Und bei diesem Coup soll Danny Opperman für viele Tore sorgen.
Der Stürmerstar ist seit Jahren der erfolgreichste Torjäger in der Spielvereinigung, wird stets für diese Qualität ausgezeichnet. So auch bei der letzten "D/A-Blau-Roten-Nacht" im Drochterser Vereinslokal Müller. In dieser Saison erzielt der Drochterser schon 30 Tore, belegt in der Kreisstatistik einen vorderen Platz.
Die D/A-Crew ließ in der Vorrunde, im Achtelfinale, Viertelfinale und Halbfinale nichts anbrennen, besiegte Wischhafen/Dornbusch 3 mit 3:1, Bliedersdorf 3 mit 3:6, Wangersen mit 6:0, Jork 2 mit 5:1 und Mulsum/Kutenholz 2 mit 5:4.
Trainer Björn Apmann nimmt das Finale ernst, bietet "Extra-Trainingsstunden" an. "Wir wollen gewinnen, damit auch ein Stück Vereinsgeschichte schreiben. "
Die Mannschaft zeichne sich durch mentale Stärke und großartigen Teamgeist aus, unternehme auch vieles gemeinsam. "Und hat mit Danny einen tollen Joker."
Sicher sind sich Apmann und Betreuer Klein, dass viele Fans am "Vatertag" die Mannschaft begleiten werden. Der Coach: "Wir setzen gleich zwei Busse ein."
Wer mitreisen möchte: Abfahrt 12.30 Uhr am Vereinshaus. Anmeldungen an Betreuer Christian Klein, Telefon 01772- 592552. Klar ist: Sollte das Spiel gegen A/O gewonnen werden, wird die Plakette einen Ehrenplatz im D/A-Vereinsheim erhalten.