Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Leuchtturm ist der Namensgeber

Die Elbinsel Krautsand ist Austragungsort des "6. Oberfeuer-Triathlons"


ig. Krautsand. Am Samstag, 9.August, ist es wieder soweit. Das Triathlon-Team der TVG Drochtersen veranstaltet zum sechsten Mal seinen Breitensport-Wettkampf auf der Elbinsel Krautsand. Namensgeber der Veranstaltung ist das Wahrzeichen Krautsands - der Leuchtturm. Veranstaltungsorte sind der Badesee, die Wiese am Deich und der Campingplatz „Am Leuchtturm“.

Gestartet wird in zwei separaten Rennen. „Wettkampf eins beginnt um 15 Uhr und spricht eher Neulinge der Sportart an“, so Chef-Organisator Stefan Mahler. Im Angebot stehen 100 Meter Schwimmen im Krautsander Badesee, 7,5 Kilometer Radfahren am Deich entlang und ein abschließender Lauf von 1,2 Kilometern. Der Wettkampf ist für Jugendliche ab dem Jahrgang 2004 freigegeben. Die Startgebühr beträgt drei Euro.

Rennen zwei richtet sich an erfahrenere Athleten. Der Startschuss fällt um 16 Uhr. Wer erfolgreich abschließen will, muss eine Strecke von 380 Meter im Wasser zurücklegen, 18, 5 Kilometer Radfahren und 4,2 Kilometer Laufen. Das Startgeld beträgt zehn Euro. Dieser Wettkampf ist für Junioren ab Jahrgang 1998 freigegeben. Nachmeldungen sind sind am Wettkampftag bis 14 Uhr des Wettkampftages möglich. „Sofern noch Startplätze zur Verfügung stehen“, so Mahler. Information: Stephan Mahler, Telefon 0 41 43 - 50 03 oder Reinhard Schröder, Telefon 0 41 48 - 13 94.

Für die Teilnehmer gibt es eine besondere Urkunde mit Figuren, die der Drochterser Künstler Jonas Kötz gezeichnet hat.