Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Der Schelli ist ein Pfundskerl"

Oberliga-Keeper Christoffer Schellin mit seiner Frau Natascha

D/A-Oberliga-Keeper Christoffer Schellin heiratet seine Natascha

ig. Drochtersen. Christoffer Schellin, Keeper bei der SV Drochtersen/Assel, ist in festen Händen. Der Torwart und dreimalige "Spieler des Jahres" heirate am vergangenen Donnerstag in Drochtersen seine Natascha. Oberliga-Manager Rigo Gooßen: "Ein Pfundskerl. Und ich gratuliere auch zu seiner tollen Frau."
"Schelli", wie der Keeper von den D/A-Fans liebevoll und bewundernd gerufen wird, hütet seit vielen Jahren erfolgreich das Südkehdinger Tor. Seine Klasse bekam auch Bundesliga-Dino, Hamburger SV, zu spüren. Die Hanseaten erlebten beim Freundschaftskick im Mai 2012 im Kehdinger Stadion einen heimischen Keeper, der die HSV-Stars reihenweise zum Verzweifeln brachte. Schellin hielt das Leder fest oder lenkte den Ball gegen Pfosten, hatte mit seinen ungezählten Paraden großen Anteil daran, dass der Bundesligist vor mehr als 4.000 Fan nur zu einem mühsamen 2:1-Sieg kam.
Der damalige HSV-Trainer Thorsten Fink lobte D/A, die Fans und insbesondere Schellin. "Die Mannschaft hat sehr gut und diszipliniert gespielt. Der Torwart war überragend." D/A-Macher Gooßen wünscht sich, das Schellin der Spielvereinigung noch lange erhalten bleibt. "Er ist der wohl der beste D/A-Torsteher aller Zeiten."