Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Drochtersen - drei Teams, drei Siege

ig. Drochtersen. Was für ein Wochenende für die Südkehdinger Fußballer! Drei Teams befinden sich auf Meisterschaftskurs: Das Oberliga-Team der SV Drochtersen/Assel besiegte am vergangenen Sonntag auswärts Osnabrück mit 5:2, festigt die Tabellenführung. Die Bezirksliga-Elf, Drochtersen/Assel II, putzte den TV Langen mit 4:1. Und Kreisligist D/A III gewann mit 5:2.
In der Oberliga-Partie setzte Alexander Neumann mit drei Treffern die Akzente. Der D/A-Kicker brachte in der achten Spielminute seine Elf in Führung, erzielte elf Minuten später das 2:0. Kapitän Sören Behrmann sorgte in der 31.Spielminute für das 3:0. Dann fiel der Anschlusstreffer. Ein kurioses Tor: Henry Sung köpfte in der 32. Minute nach einer Ecke ins eigene Tor. Nach dem Pausentee suchten die Kehdinger die Entscheidung. Mit Erfolg: Finn Patrick Gierke gelang in der 62. Spielminute das 4:1. Zum 5:1 traf wiederum Neumann. Der Lohn: Neumann ist aktuell mit 17 Toren bester Torschütze in der Oberliga. Den Gastgebern gelang in der 78. Minute per Freistoß das 5:2.