Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein hochkarätiges Teilnehmerfeld

Freuen sich auf den Kick mit dem Bundesliga - Nachwuchs: die U12 der SV Drochtersen/Assel (Foto: D/A)

Bundesliga-Nachwuchs kickt in Drochtersen um den "Postladen-Cup"

ig. Drochtersen. Das wird ein Turnier der Extra-Klasse: Zum Fußball-Kick um den "Postladen-Cup" - organisiert von den U12 Junioren der SV Drochtersen/Assel - läuft am Samstag, 12. März, Bundesliga-Nachwuchs in der Drochterser Dreifachhalle auf. Zum besonderen Event haben Hamburger SV, Hannover 96, FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig gemeldet. Weiter mit dabei: Holstein Kiel, FC Hansa Rostock, VFB Oldenburg, TSV Havelse, Eintracht Norderstedt, JSG Eintracht Cuxhaven / Duhner SC und der D/A-Nachwuchs. Chef-Organisator und U12-Trainer Jan Samland ist stolz auf das Melde-Ergebnis. "Ich habe fast ein Jahr für das Turnier gearbeitet. Die Anstrengungen haben sich gelohnt. Wir präsentieren ein hochkarätiges Teilnehmerfeld. Die Zusagen kamen schnell, weil die Clubs wissen, dass unsere Herren in der Regionalliga munter mitmischen." Hauptsponsor der Veranstaltung ist ,,Der Postladen" aus Drochtersen.
Zum Rahmenprogramm gehört eine große Tombola. Samland hofft auf eine große Zuschauer-Kulisse. „Wir bieten pure Fußball-Lust und flotte Moderation.“ Die Mannschaften werden um 10 Uhr vorgestellt. Der Ball rollt ab 10.30 Uhr. Das Endspiel wird um 16.45 Uhr angepfiffen.
Ausrichter D/A wurde Kreismeister und Vizemeister in der Halle. Beim "Postladen-Cup" kickt der Kehdinger Nachwuchs in der Gruppe A mit dem HSV und Hansa Rostock um den Einzug in das Halbfinale. Der Eintritt ist frei.