Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Georg tritt mächtig in die Pedalen

Georg Friedrich gibt das Tempo an

TVG-Laufgruppe macht sich fit für den Jubiläumslauf

ig. Drochtersen. Da muss Georg Friedrich schon mächtig in die Pedalen treten, um mit den Läufern mithalten zu können. Der Drochterser war jahrelang Chef-Organisator des traditionellen Silvesterlaufes, "ist jetzt nur noch als Wanderer beim Lauf-Meeting dabei". Und begleitet die Laufgruppe häufig mit dem Fahrrad.
Die Langstrecken-Spezialisten des TVG Drochtersen bereitet sich intensiv auf das Ereignis am 31.Dezember vor. Der flotte "Sonntags-Ausflug" in Richtung Krautsand gehört zum Trainingsprogramm der ambitionierten Langstreckler. "Wir laufen die Silvesterroute", erklärt Birgit Friedrich, die seit vielen Jahren die Frauenklasse dominiert. "Wie häufig ich den Silvesterlauf gewonnen habe, weiß ich gar nicht so genau. Es müssen aber mehr als zehn Siege sein." Bei der 40. Auflage des Events gehört Friedrich wieder zu den Favoritinnen.
Der Hauptlauf wird um 12.15 Uhr im Kehdinger Stadion gestartet. Für die Schüler bieten die Organisatoren wieder eine 1000m-Kurzstrecke an. Start: 11 Uhr. Die Nordic Walker werden um 11.30 Uhr auf die Reise geschickt. Die Wanderer folgen fünf Minuten später. Erwartet werden zum Jubiläumslauf mehr als 500 Aktive.
Info: Tel. 04143 - 480, tvg-drochtersen.de.