Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Harte Treffer mit der Schlaghand

Coach Heino Steinert, Lena Büchner und VTV-Boss Klaus Heidhoff

Erfolg für Asseler Boxerin Lena Büchner

ig. Assel. Bei der Boxveranstaltung des BSC Langen waren standen zwei Boxer des VTV Assel im Ring. Die amtierende Niedersachenmeisterin Lena Büchner traf auf die amtierende Hamburger Meisterin Lea Fietzke vom Boxteam Raisdorfer TSV. Lena übernahm von der ersten Sekunde an die Initiative, dominierte ihre Gegnerin über alle drei Runden, konnte immer wieder harte Treffer mit ihrer Schlaghand setzen, so dass ihre Gegnerin in der dritten Runde angezählt werden musste. Die Asselerin entschied den Kampf klar nach Punkten für sich, fügte so ihrer Gegnerin die erste Niederlage im fünften Kampf zu.
Hannes Eckhoff gab in seinem Kampf alles, musste sich aber nach drei Runden seinem Gegner Gagaev (Raisdorfer TSV) nach Punkten geschlagen geben." Hannes war sehr entäuscht, wird aber die Erfahrungen aus diesem Kampf mitnehmen und weiter an sich arbeiten", so Trainer Heino Steinert.
Lena Büchner wurde erst kürzlich auf der Jahreshauptversammlung des VTV Assel ausgezeichnet. Die Ehrung nahm der Erste Vorsitzende Klaus Heidhoff vor.