Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jetzt schnell nachlegen!

Clemens Hagemann setzte seine Mitspieler gut ein (Foto: oh)

Bü/Dro feiert den ersten Saison-Sieg

ig. Drochtersen. Die 1. Herrenmannschaft der HSG Bü/Dro hat es geschafft! Die Kehdinger besiegten am vergangenen Wochenende überraschend Achim/Baden mit 25:24, fuhren die ersten beiden Punkte in der neuen Saison der Oberliga Nordsee ein.
Die über 200 Zuschauer hatten von der ersten Sekunde des Spiels das Gefühl, dass die Mannschaft um Spieler-Trainer Marcin Wayras konzentriert zu Werke geht. Clemens Hagemann zog geschickt in der Mitte die Fäden, setzte seine Mitspieler gut ein. Auch Marek Suszka zeigte seine Klasse, trug sich mit sieben Treffern in die Torschützenliste ein. Achim/Baden konnte zu keinem Zeitpunkt der Favoritenrolle gerecht werden, lief bereits in der ersten Halbzeit immer einem Rückstand hinterher. „Das war ein Sieg der Mannschaft“, jubelte Kapitän Nicklas Frank nach dem Erfolg.
Das nächste Spiel findet am Samstag, 26. Oktober, in Cloppenburg statt. "Die Mannschaft muss jetzt schnell nachlegen und weitere Punkte sammeln", fordert Coach Marcin Waryas. Am Ende der Hinrunde sollen es mindestens acht sein, "um auch in der Rückrunde nicht ständig das Abstiegsgespenst im Nacken zu spüren".