Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spielerische Akzente fehlen noch

Henry Sung gehört zum Kader des Oberligisten

Sieg und Niederlage für D/A in Testspielen

ig. Drochtersen. Beim Fußball-Oberligisten SV Drochtersen/Assel stehen in der Saisonvorbereitung viele Testspiele an. Am vergangenen Wochenende besiegte das Team von Trainer Lars Jagemann im Auswärtsspiel den Bezirksligisten FC Oste/Oldendorf mit 6:1 Toren. Die Freundschafts-Partie beim Regionalliga-Aufsteiger Eintracht Norderstedt ging mit 0:2 verloren.
In der ersten Halbzeit erspielten sich die Kehdinger viele Chancen, nutzten sie aber nicht. Die kompakte Ordnung gefiel aber dem Trainer. Lob gab es für die Perspektivspieler Daniel Jankowski und Dawid Kubera. Jankowi gelang auch das 1:0 im Spiel gegen den FC. "Sie haben das gebracht, was von ihnen erwartet wird", sagt Jagemann. Im Kick gegen den Bezirksligisten habe er beim Team insgesamt die spielerischen Akzente vermisst.
Wie geht es weiter bei D/A? Am Samstag, 13. Juli, trifft der Club im Asseler Stadion um 15 Uhr auf Landesliga-Aufsteiger Teutonia Uelzen. Am 28. Juli steht das Pokalspiel um den Krombacher Pokal an. Gegner und Ort stehen noch nicht fest. Saisonstart: Heimspiel am 4. August gegen Aufsteiger VfL Oldenburg.