Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Winzigkeiten" entscheiden die Spiele

Lauftraining im Kehdinger Stadion

Oberligist SV Drochtersen/Assel beginnt mit der Saisonvorbereitung

ig. Drochtersen. Fußball-Oberligist SV Drochtersen/Assel begann am vergangenen Wochenende mit der Saisonvorbereitung. Der neue Coach der Spielvereinigung, Enrico Maaßen, lud zum Training in das Kehdinger Stadion ein.
Vor dem Start schwor D/A-Boss Rigo Gooßen die Mannschaft auf die neue Saison ein. Die Oberliga sei noch ein Stück stärker geworden. "Da entscheiden Winzigkeiten über Sieg und Niederlage. Volle Konzentration ist von Beginn an angesagt."
"Kleinigkeiten" hätten in der letzten Saison dafür gesorgt, dass es manchmal mit den Punktesammeln nicht klappte. "Bevorzugt in der Heimspielen", so der D/A-Macher.
Die Spieler seien heiß auf Fußball. Die Mannschaft mache einen guten Eindruck, "will einen guten Start in die Saison erwischen".
Der erste Test des Oberligisten steht am Mittwoch, 2. Juli, um 19.30 Uhr in Balje gegen Geversdorf an. Am Dienstag, 8. Juli, trifft die Maaßen-Elf um 19.30 Uhr auf der Camper Höhe auf Güldenstern Stade.
Das erste Punktspiel wird in am ersten August-Wochenende angepfiffen. Gegner ist Rotenburg. Der genaue Termin des Heimspieles steht noch nicht fest.