Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zygla ist überlegener Sieger

70 Teilnehmer warfen um Pokale und Geldpreise

Dart-Turnier in Drochtersen mit 70 Teilnehmern


ig. Drochtersen. Daniel Zygla ließ in Drochtersen beim dritten Dart-X-Mas-Dart-Turnier, organisiert von den "Dart Devils", nichts anbrennen. Der Buxtehuder, der für "Area of Dart" in der Bundesliga die Pfeile wirft, holte sich überlegen den Turniersieg. Auf Platz zwei landete sein Vereinskamerad Christian Löffelmann. Zygla, der sich seit 1996 dem Dartsport verschrieben hat, gehört zu den hoffnungsvollsten Dart-Talenten in Deutschland und kann sich schon mit vielen nationalen Titeln schmücken.

Sein ehrgeiziges Ziel ist, als Profi-Darter zu spielen.
Das Dart-Turnier in der Drochterser Festhalle war mit 70 Teilnehmern in diesem Jahr nicht so gut besetzt wie bei der zweiten Auflage. "Wir wissen nicht, warum das so ist", sagt Harro Dahlgrün, Vorsitzender der Drochterser Dart-Devils. "Dabei bieten wir eine professionelle Wettkampfstätte und Organisation." Gleichwohl: Auch im Jahr 2015 gibt es wieder ein Turnier.