Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sky macht dicht

Sky schließt im März 2016

Das Aus: "Sky" schließt in Drochtersen im März 2016 / Kommt Comet?


ig. Drochtersen. Die Gerüchteküche brodelt seit Monaten: Schließt der Markt oder nicht? fragten sich viele Drochterser. Das Gerücht bewahrheitete sich: Der Sky-Markt in Drochtersen schließt Ende März 2016 seine Pforten. Angeblich soll es für den Sky-Markt einen neuen Interessenten geben. Insider wollen wissen, dass Comet das leerstehende Gebäude nutzen will.
Hintergrund: Sky liegt weit weg vom Ortszentrum, soll für die Betreiber nicht rentabel genug sein. Die Schließung erfolge aus wirtschaftlichen Gründen, so eine Sprecherin von der coop-Unternehmenskommunikation. Das kann auch Sandra F.*, Sky-Verkäuferin, bestätigen. Seitdem Rossmann und weitere Läden sich im REWE-Einkaufszentrum etabliert haben, ging bei uns der Umsatz rapide zurück." Jetzt steige er wieder an. "Wohl weil die Leute von der Schließung wissen und neugierig sind."

Was passiert mit den 26 Mitarbeitern? Fest steht: Alle wurden von der Schließung informiert. Kündigungen gibt es aber noch nicht. Gekündigt wurde aber schon einer Drochterser Geschäftsfrau, die vor dem Betrieb einen Imbiss betreibt. Sie sucht im Ort jetzt nach einem neuen Standort. Verkäuferin Sandra F. lobt die Arbeit des Betriebsrates und der Bezirksdirektion. "Die kümmern sich um uns." Auch wurde ihr ein Arbeitsplatz in einer anderen Filiale angeboten. " Für sie komme aber ein Wechsel nicht in Frage, weil sie Kinder habe.
Sky ist die verbreitetste Vertriebslinie der Coop mit mehr als 200 Verbrauchermärkten in Deutschland. Die coop eG betreibt (Stand Ende 2013) 175 Verbrauchermärkte unter dem Markennamen sky und sky-center und elf SB-Warenhäuser unter dem Markennamen sky-center und sky-XXL.
*Name v. d. Red. gekürzt