Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Unsere Waffe bleibt das Wort"

Wie die Polizei auf gestiegene Gewalt gegen Beamte reagiert. Eine Annäherung an die Täter, die Polizeibeamte attackieren (ts). Im Mai hatte ein Angriff auf Polizisten während des Stadtfestes in Winsen landesweit für Aufsehen gesorgt. Dabei hatte ein 24 Jahre alter Mann eine echt wirkende Spielzeugpistole auf eine Polizistin gerichtet und...

Nachrichten aus Elbe Geest Wochenblatt

Was ist Landleben? Immer öfter kommt es darüber zu Konflikten

Wegenutzung, Lärm, Geruchsbelästigung - immer häufiger kommt es zu Konflikten mit Landwirten (mi). Früher gehörte auf dem Land die Landwirtschaft zum Erfahrungshorizont der Bevölkerung. Höfe prägten den dörflichen Charakter. Auch das Dorfleben war mit der Landwirtschaft verknüpft. Heute sieht das anders aus: Zuzüge aus dem urbanen Raum,...

Messer-Überfälle auf Liebesdamen

bc. Stade/Buchholz. Dass Prostituierte einen sehr gefährlichen Job haben, hat sich mal wieder in dieser Woche vor dem Landgericht Stade gezeigt. Ein Portugiese (41) aus Buchholz ist vor der Ersten Großen Strafkammer der besonders schweren räuberischen Erpressung angeklagt. Er soll zwischen Oktober 2017 und Februar 2018 drei Überfälle auf...

Mehr Rechte für Jäger

Änderung des Jagdgesetzes geplant: Jäger sollen mehr Wildschweine und Nutria töten dürfen (bc). Jäger erhalten im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) und die Ausbreitung der Nutria - einer Biberratte südamerikanischer Herkunft - mehr Instrumente an die Hand. Nach dem Willen der SPD/CDU-Landesregierung in Hannover soll das...

Parkpalette statt Wald?

Diskussion um zusätzliche Parkplätze für das Krankenhaus Buchholz os. Buchholz. Um die prekäre Parkplatzsituation am Buchholzer Krankenhaus zu entschärfen, soll eine Parkpalette gebaut werden. Die Mehrheit im Buchholzer Stadtrat empfiehlt als Standort ein Waldstück zwischen dem Sandparkplatz des Krankenhauses am Mühlenberg im Norden und dem...

"Ärztliche Versorgung im Raum Salzhausen immer problematischer"

ce. Salzhausen. "Salzhausen wächst und wächst, aber die umfassende ärztliche Versorgung der Bürger wird immer problematischer", befürchtet WOCHENBLATT-Leserin Gudrun Fölsch aus dem Salzhäuser Ortsteil Oelstorf. Jüngster Anlass zur Besorgnis war für sie der WOCHENBLATT-Artikel "Wir lassen die Bagger jetzt rollen!", in dem über das erste Bauprojekt...

"Das ist nicht mein Auto"

Ellen Oliver soll angeblich zu schnell gefahren sein, ist aber offenbar Opfer einer Verwechslung thl. Winsen. Ellen Oliver (69) aus Winsen traute ihren Augen nicht, als ihr vor wenigen Wochen ein Anhörungsbogen für eine Ordnungswidrigkeit ins Haus flatterte. "Ich soll angeblich zu schnell gefahren sein und nun 15 Euro bezahlen", sagt die...
2 Bilder

Wieder Geldautomat in Winsen gesprengt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 6 Minuten

thl. Winsen. Unbekannte haben in der Nacht zu Montag den Geldautomaten in der Deutschen Bank in der Markstraße in Winsen gesprengt. Dabei entstand ein Schaden im mindestens sechsstelligen Eurobereich. Ob und wieviel Geld die Täter erbeuteten, ist derzeit noch unklar, Aktuell ist der Tatort noch weiträumig abgesperrt. Beamte sichern noch Spuren. Es ist nicht die erste Tat dieser Art in Winsen. Erst vor rund sechs Wochen...

  • Gefahr in Love-Mobilen: Mann aus Buchholz ist der schweren räuberischen Erpressung angeklagt - bc.
    von Katja Bendig | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Umfangreiche Hausdurchsuchung in Vierhöfen / Beweismaterial gefunden thl. Vierhöfen. Großeinsatz
    von Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

Vor dem Abstimmen erstmal informieren

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 2 Tagen

Irritierende Frage im Fachausschuss AUF EIN WORT Wenn man Ausschuss-Sitzungen verfolgt, möchte man nicht mit den Feierabend-Politikern tauschen. Gerade in Baufragen oder bei Haushalts-Beratungen ist die Thematik so komplex, dass oftmals nur absolute Kenner komplett durchsteigen. Das entbindet meines Erachtens aber Lokalpolitiker nicht, sich vor Beratungen ein Grundwissen anzueignen. Im Ausschuss für...

Schnappschüsse

von Axel-Holger Haase
von Bianca Marquardt
von Anke Settekorn
von Sascha...
von Axel-Holger...
vorwärts
1 Bild

Wer überprüft die Bordelle?

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 7 Stunden, 21 Minuten

Ein Jahr nach Inkrafttreten des Prostituiertenschutzgesetzes: Noch fehlt Personal für Kontrollen (bc). Vor gut einem Jahr ist das Prostituiertenschutzgesetz im Juli 2017 in Kraft getreten. Leben Liebesdamen mittlerweile sicherer, wie viele haben bereits einen Ausweis ("Huren-Pass") beantragt oder eine Gesundheitsberatung in Anspruch genommen. Und werden die Bordellbetriebe, die eine Lizenz beantragt haben, überhaupt...

1 Bild

Info-Abend rund um das Gelenk

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | vor 3 Tagen

ah. Landkreis. Hüfte, Schulter, Knie: Was tun, wenn Bewegung schmerzt? Hilft nur noch eine OP, oder gibt es Alternativen? Fragen können Interessierte gleich zwei Experten: Dr. Alexander Krueger, Chefarzt im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand und sein niedergelassener Kollege, Dr. Stefan Lipski stehen Besuchern am Mittwoch, 20. Juni, im Hotel Maack (Hamburger Straße 6, 21220 Maschen) ab 17.30 Uhr Rede und...

5 Bilder

Julia Krajewski gewinnt DM-Titel in Luhmühlen

Roman Cebulok
Roman Cebulok | vor 11 Stunden, 40 Minuten

REITSPORT: Neuseeländerin Jonelle Price ist die Siegerin in der Vier-Sterne-Prüfung (cc). Julia Krajewski und Samurai du Thot sicherten sich in Luhmühlen nicht nur den Sieg in der internationalen Drei-Sterne-Prüfung, sondern auch den Titel in der Deutschen Meisterschaft (DM) der Vielseitigkeitsreiter 2018. Die Warendorferin blieb im abschließenden Springen am Sonntag ohne Fehler, nachdem sie zuvor schon in der Dressur und...

2 Bilder

"Ein würdiger Nachfolger"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

Richtfest beim Ahlers Tivoli in Winsen gefeiert / Fertigstellung im Frühjahr 2019 thl. Winsen. "Wir stehen hier auf einem Stück Winsener Geschichte. Im alten Ahlers Tivoli habe ich damals, wie viele andere auch, das Tanzen gelernt." Klaus Thiele, einer der beiden Bauherren des neuen Ahlers Tivoli an der Bahnhofstraße/Ecke Gummiweg, blickte jetzt beim Richtfest in die Vergangenheit zurück. "Kneipe, Kino, Tanzschule - es war...

1 Bild

Möbel Kraft in Buchholz: Freude über den Jubiläums-Gewinn

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 08.05.2018

Möbel Kraft, Norddeutschlands größtes Möbelhaus, feiert in diesem Jahr das "Das größte Jubiläum aller Zeiten" - so das Motto des Traditionsunternehmens. Denn das Stammhaus in Bad Segeberg blickt auf 125 Jahre Unternehmensgeschichte zurück. Zur Firma gehören sieben weitere Möbelhäuser. Der Auftakt der großen Jubiläumsfeier war ein Gewinnspiel, bei dem es neben dem Hauptpreis - ein Mini Cooper Cabrio - viele Einkaufsgutscheine...