Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach Zeckenbiss ein Pflegefall

Die Jesteburgerin Sabine Engel (52) ist nach einem Zeckenbiss an Borreliose erkrankt und zum Pflegefall geworden. Jetzt engagiert sie sich für „OnLyme-Aktion.org“, ein Aktionsbündnis gegen zeckenübertragende Infektionen. Im Mai finden bundesweit Informations-Veranstaltungen statt - unter anderem in Hamburg. mum. Jesteburg. „Alles begann kurz...

Nachrichten aus Elbe Geest Wochenblatt

Jubiläums-Radrennen: 25. Auflage des "GP Buchholz"

os. Buchholz. Jubiläum in Buchholz: Bereits zum 25. Mal steigt am Himmelfahrts-Donnerstag, 5. Mai, in der Nordheidestadt der Radrennklassiker „GP Buchholz“. Ab 9 Uhr finden acht Rennen auf dem anspruchsvollen, in diesem Jahr durch eine Streckenänderung drei Kilometer langen Innenstadtkurses statt. Den Anfang machen die U17-Junioren, das...

"Die Arbeit ist oft ein Drahtseil-Akt"

Interview mit Sina Klimach, Kultur-Chefin des Festivals "A Summer's Tale" / Ticketverlosung ce. Luhmühlen. "Kultur in all ihren Facetten begleitet mich schon mein Leben lang", sagt Sina Klimach (30). Sie ist beim zweiten Musik- und Kreativ-Festival "A Summer's Tale", das der Hamburger Veranstalter FKP Scorpio mit dem WOCHENBLATT als Medienpartner...

Haftstrafen für notorische Ladendiebe

thl. Winsen. "Ich gehe nicht davon aus, dass Sie bessere Menschen werden. Aber immerhin können Sie in der Zeit, in der Sie im Gefängnis nicht klauen gehen." Deutliche Worte fand der Richter am Winsener Amtsgericht gegen zwei Rumänen, die wegen Ladendiebstahls angeklagt waren und nun für acht bzw. zehn Monate ins Gefängnis müssen. Ein dritter...
1 Bild

Haftstrafen für notorische Ladendiebe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

thl. Winsen. "Ich gehe nicht davon aus, dass Sie bessere Menschen werden. Aber immerhin können Sie in der Zeit, in der Sie im Gefängnis nicht klauen gehen." Deutliche Worte fand der Richter am Winsener Amtsgericht gegen zwei Rumänen, die wegen Ladendiebstahls angeklagt waren und nun für acht bzw. zehn Monate ins Gefängnis müssen. Ein dritter Angeklagter erhielt fünf Monate Haft, die zur Bewährung ausgesetzt wurden. Das Trio...

Doppelverbeitragung von Direktversicherung: CDU/SPD sieht „keinen Handlungsbedarf“

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 1 Tag

(os). Der Verein „Direktversicherungsgeschädigte e.V.“ (DVG), der sich gegen die Doppelverbeitragung von Direktversicherungen und Versorgungsbezügen wehrt, kann nicht auf die Unterstützung der Großen Koalition in Berlin hoffen. Mit den Stimmen von CDU und SPD empfahlen jetzt der Finanzausschuss, der Rechtsausschuss und der Sozialausschuss des Bundestages, einem Antrag der Linken zur Abschaffung der Doppelverbeitragung nicht...

Schnappschüsse
von Axel-Holger Haase
von Thomas Lipinski
von Thomas Lipinski
von Thomas Lipinski
von Oliver Sander
vorwärts
14 Bilder

Mehr als 40 "Verletzte" und rund 220 Einsatzkräfte: "Massenkarambolage" als Übung auf der A39

Sara Buchheister
Sara Buchheister | vor 15 Stunden, 28 Minuten

bs. Winsen. Schreiende Kinder, Menschen, eingeklemmt in ihren Autos, verschrottete Fahrzeuge, die auf dem Kopf liegen: Es ist wohl das schlimmste Schreckens-Szenario eines jeden Autofahrers: Ein Unfall. Nahe der Anschlußstelle Maschen auf der A39, haben jetzt die freiwilligen Feuerwehren aus Winsen, Maschen, Luhdorf, Ashausen, Stelle und Scharmbeck, Einsatzkräfte der Polizei und des Notärztlichen Dienstes, die Rettungsdienste...

1 Bild

Ist die Heilung von schwarzem Hautkrebs in Sicht? Interview mit Dr. Peter Mohr, Leiter des Hautkrebszentrums in Buxtehude

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 1 Tag

(bim/nw). Der schwarze Hautkrebs gehörte bislang zu den Krankheiten mit der höchsten Sterberate. Doch neue zielgerichtete Kombinationstherapien und neue Immuntherapien lassen die Überlebensraten schon heute deutlich steigern. Dr. Peter Mohr, Chefarzt der Klinik für Dermatologie des Elbe Klinikums Buxtehude, Leiter des Hautkrebszentrums in Buxtehude und ehrenamtliches Kuratoriumsmitglied der Hiege-Stiftung gegen Hautkrebs,...

Bronze für Tanzpaar des 1. TC Winsen

Roman Cebulok
Roman Cebulok | vor 23 Stunden, 53 Minuten

(cc). Das Tanzpaar Dirk und Melanie Lüneburg vom 1. TC Winsen erreichte in der Senioren II S Klasse einen hervorragenden dritten Platz beim Turnier in Hamburg, an dem acht Turnierpaare Niedersachsen und aus Hamburg am Start waren. Schon in der Vorrunde holte trennte sich schnell die Spreu vom Weizen. Damit bestätigte das Winsener Paar den ihre gute Leistung aus der Vorrunde.

  • (cc). Zum vierten Mal in Folgen stehen sich im Endspiel um den Senioren-Kreispokal die SG
    von Roman Cebulok | vor 1 Tag
  • SCHWIMMEN: Vivien Hanke aus Buchholz ist Jahrgangsbeste (cc). Insgesamt hatten sich 15
    von Roman Cebulok | vor 2 Tagen | 1 Bild
4 Bilder

Erdbeerpflänzchen nachts unter Vlies

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 1 Tag

Kalter April beschert Ertragseinbußen und späte Ernte (tp). Anhaltend niedrige Tagestemperaturen unter 10 Grad, Nachtfrost, Regen, Hagel - und am vergangenen Sonntag Schnee: Das strenge Aprilwetter macht Landwirten in der Region zu schaffen. Bauern klagen über Ertragseinbußen und Ernteverzögerung. Unter ihnen Felix Löscher (33), der mit seinem Bruder und den Eltern in Hoopte in der Elbmarsch einen Spargel- und...

Pattensener Wochenmarkt feiert "Dreijähriges"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.04.2016

ce. Pattensen. Zu einem Umtrunk anlässlich des dreijährigen Bestehens des Wochenmarktes in Pattensen laden die Markthändler am Donnerstag, 21. April, von 14 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz in der Schulstraße ein. Viele Händler halten kleine Verkostungen für ihre Kunden bereit. - Infos zu den Wochenmärkten in Winsen und Pattensen sowie zu den Händlern unter http://www.winsen.de/wirtschaft/wochenmaerkte/.