Salzhausen: Blaulicht

3 Bilder

Lkw rutscht in Stelle vom Deich

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 1 Stunde, 51 Minuten

Wintereinbruch sorgte für Feuerwehr- und Polizei-Einsätze (thl/bim). Der kurzzeitige Wintereinbruch am Donnerstag sorgte nicht nur für Freude, sondern bescherte den Einsatzkräften von Feuerwehr und Polizei auch viel Arbeit. Vielerorts mussten Lkw und Busse an Gefällestrecken anhalten, bis Streufahrzeuge die Gefahrenstellen erreichten. Besonders an den Autobahnanschlussstellen sorgten stehengebliebene Lkw für Probleme. Die...

1 Bild

Buchholz: Einfamilienhaus in Brand

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 2 Tagen

as. Buchholz. Am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr ist ein Einfamilienhaus im Buchholzer Sperberweg in Brand geraten. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 200.000 Euro, da das Haus durch Feuer und Löschwasser erheblich beschädigt wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Haus bereits im Vollbrand. Die 74- und 75-jährigen Bewohner sowie ihre 3 und 7 Jahre alten Enkel hatten das Haus zu diesem...

Erneut mehrere Einbrüche im Landkreis Harburg

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 5 Tagen

(bim). Zwischen Freitag und Sonntag kam es erneut zu mehreren Wohnhauseinbrüchen im Landkreis Harburg.  Winsen: Am Freitag zwischen 15.40 und 18.30 Uhr drangen Täter nach Aufhebeln eines Fensters in ein Haus in der Straße Höllenberg sowie zwischen 17 und 20 Uhr in ein Haus in der Straße Alter Postweg ein. Seevetal: Am Freitag zwischen 15.30 und 20.30 Uhr brachen Unbekannte in Hittfeld über eine Balkontür in ein Haus in der...

1 Bild

Berufung nach Horrorcrash in Neu Wulmstorf: Landgericht Stade mindert Strafe gegen Audi-Raser

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.01.2018

Richterin mahnt: "Schluss mit dem Tempo-Rausch" tp. Stade. Strafmilderung für den Raser: Das Landgericht Stade verurteilte einen Audi-Quattro-Fahrer (27), der bei einem Unfall in Neu Wulmstorf eine damals 57-Jährige Frau lebensgefährlich verletzte (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), zu zwei Jahren Gefängnisstraße auf Bewährung. Somit endete die Berufungsverhandlung zumindest für den reuigen und geständigen Angeklagten...

Anzeigen wurden nicht gespeichert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.01.2018

(thl). Ein technischer Fehler im Anschluss an Wartungsarbeiten an der Online-Wacheder Polizei Niedersachsen hat am 13. Dezember des vergangenen Jahres ab etwa 14 Uhr dazu geführt, dass für einen Zeitraum von etwa 18 Stunden eingegebene Datensätze nicht gespeichert worden sind. IT-Fachleute der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD), die bis gestern mit der Fehleranalyse sowie Datenrekonstruktion beschäftigt waren,...

1 Bild

Weihnachtsbaum brannte in Oelstorfer Baumarkt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.01.2018

ce. Oelstorf. Ein Weihnachtsbaum in einer Wohnung im Obergeschoss eines Baumarktes in Oelstorf geriet am vergangenen Freitagabend aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Die Feuerwehren Gödenstorf-Oelstorf und Salzhausen rückten zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen der ersten Brandschützer waren die Flammen schon von den Bewohnern nahezu gelöscht und die Reste des Baumes durch ein Fenster "entsorgt" worden. Daher mussten...

1 Bild

Kilometerlange Ölspur zwischen Fliegenberg und Bullenhausen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.01.2018

as. Fliegenberg/Bullenhausen. Feuerwehrleute mehrerer Wehren der Gemeinden Stelle und Seevetal waren am Freitagnachmittag beim Abdecken einer kilometerlangen Ölspur zwischen Fliegenberg und Bullenhausen im Einsatz. Um 13.12 Uhr war zunächst die Freiwillige Feuerwehr Fliegenberg/Rosenweide durch die Winsener Rettungsleitstelle zu einer Ölspur auf der Kreisstraße K 1 in Fliegenberg alarmiert worden. Die Spur erstreckte sich...

Winsen: Verfolgungsjagd nach Drogenfahrt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.01.2018

as. Landkreis. Trotz Alkohol- und Drogenkonsums setzten sich an diesem Wochenende im Landkreis wieder mehrere Autofahrer ans Steuer: In Winsen wollten am Samstagnachmittag zwei Polizeibeamte den Fahrer eines Nissans kontrollieren und gaben ihm mit ihrem Streifenwagen Haltezeichen. Darauf reagierte der 33-jährige Winsener jedoch nicht, sondern fuhr zügig von der Straße "Im Saal" weiter in den "Kronsbruch" und stellte dort...

Pattensen: Ohne Führerschein auf frisiertem Mofa unterwegs

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.01.2018

as. Pattensen. Ein jähes Ende fand die Spritztour eines 16-jährigen Seevetalers, der am Samstagmittag auf der Pattenser Hauptstraße von der Polizei gestoppt wurde. Er war mit seinem Motorroller mit gut 50 km/h durch die Ortschaft gefahren. Als die Beamten seinen Führerschein sehen wollten, konnte der Jugendliche nur eine Mofaprüfbescheinigung vorweisen. Außerdem wiesen die Fahrzeugpapiere das Zweirad als Mofa mit einer...

Winsen: Angstzustände nach Drogenkonsum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.01.2018

as. Winsen. Weil er fürchterliche Angst verspürte, alarmierte ein 37-Jähriger Winsener am Freitagnachmittag die Rettungsleitstelle des Landkreises Harburg. Vor Ort stellten die Polizisten schnell den Auslöser der Angstzustände fest: In der Wohnung des Mannes fanden sie Kokain und Marihuana. Der amtsbekannte Mann hatte sich den Drogen-Cocktail einverleibt und danach die Panikattacke bekommen. Auch wenn die Polizisten ihm die...

Sprötze: Ruhestörer bedroht Polizisten mit Waffe

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.01.2018

as. Sprötze. Zu einer Ruhestörung wurden die Polizeibeamten in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 0 Uhr von einem Anwohner nach Sprötze gerufen. Ein Nachbar hatte die Musik derart laut aufgedreht, dass offensichtlich das Klingeln der Polizei zunächst nicht gehört wurde. Deshalb betraten die Beamten das Grundstück und klingelten an der Haustür erneut. Plötzlich trat von links hinter der Hausecke hervorkommend der...

1 Bild

Sturmeinsätze wegen "Burglind" im Landkreis Harburg

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.01.2018

(bim). Mit Sturmböen und heftigem, lang anhaltendem Regen zog Sturmtief „Burglind“ am Mittwoch über den Norden hinweg und sorgte auch im Landkreis Harburg für rund 20 Hilfeleistungseinsätze. Ab 16 Uhr waren die Feuerwehren immer wieder bei umgestürzten Bäumen, vollgelaufenen Keller oder überfluteten Straßen gefordert. Zunächst rückte die Feuerwehr Wistedt auf der L142 zu einer Überflutung aus. Wenig später musste die...

2 Bilder

Landkreis Harburg: Ruhiger Jahreswechsel für die Einsatzkräfte

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.01.2018

os. Landkreis. Auf einen ruhigen Jahreswechsel blicken die Einsatzkräfte der 107 Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Harburg sowie der Polizei zurück. Die Feuerwehren mussten zwischen Silvester, 17.30 Uhr, und Neujahrsmorgen, 8.30 Uhr, insgesamt 14 Brand- und Hilfeleistungseinsätze absolvieren. Nur sieben davon waren aufgrund sogenannter silvestertypischer Einsätze zu verzeichnen, wobei die Feuerwehr Mülltonnen, die durch...

1 Bild

Audi A8 hebt auf der A1 ab und brennt aus

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.12.2017

Spektakulärer Unfall am dritten Advent auf der A1 bei Hollenstedt bim. Hollenstedt. In den frühen Abendstunden des dritten Advent kam es auf der Hansalinie zu einem Verkehrsunfall, der später eine Vollsperrung der Autobahn in Richtung Hamburg zur Folge hatte. Ein 25-jähriger Autofahrer aus Kiel befuhr mit seinem Audi A8 die A1, als kurz vor der Anschlussstelle Hollenstedt plötzlich dichter und dunkler Rauch aus dem...

Acht Einbrüche binnen drei Tagen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.12.2017

(bim). In acht Wohnhäuser im Landkreis Harburg wurde zwischen Freitag und Sonntag eingebrochen.  Hanstedt: Am Freitag drangen Täter in zwischen 12.30 und 22 Uhr durch Aufhebeln eines Fensters in ein Haus in der Schloßstraße ein. In der Zeit zwischen 18 und 20.55 Uhr wurde im Forstweg in ein weiteres Wohnhaus eingebrochen, ebenfalls durch Aufhebeln eines Fensters. Seevetal: In ein Haus in Horst im Ohlendorfer Weg drangen...

Erneut Wolf bei Verkehrsunfall getötet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 06.12.2017

bim. Seevetal. Ein toter Wolfsrüde wurde am frühen Montagmorgen auf der A7 in Richtung Hamburg auf dem Parkplatz der Raststätte Seevetal hinter der Leitplanke entdeckt und der Autobahnmeisterei gemeldet, die wiederum die Polizei informierte. Aufgrund der Spuren geht die Polizei von einem Verkehrsunfall aus. Das Tier ist inzwischen der zehnte, in Niedersachsen tot aufgefundene Wolf in diesem Jahr. Das Wolfsbüro des...

Glätte-Unfälle: Zwei Verletzte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2017

(mum). Der erste Schnee des Jahres führte einige Verkehrsteilnehmer buchstäblich aufs Glatteis. Auf Grund von Schneeglätte kam es auf den Autobahnen im Landkreis zu insgesamt sechs Verkehrsunfällen mit zwei leicht verletzten Personen. Gegen 5 Uhr verlor eine  Lüneburgerin (33) auf der A 39 zwischen den Anschlussstellen Seevetal-Maschen und Winsen-West die Kontrolle über ihr Fahrzeug, überschlug sich und  durchbrach den...

Messerattacken in Buchholz und Hollenstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2017

mum. Buchholz/Hollenstedt. In Buchholz und Hollenstedt kam es am Wochenende zu Messerattacken. Polizisten mussten jeweils eingreifen. • Am Freitagabend gegen 19.45 Uhr stritten in der Lindenstraße auf dem Parkplatz des Famila-Marktes mehrere Personen. Plötzlich stach ein 24-jähriger Marokkaner aus Stelle einem 34-jährigen Buchholzer mit einem Klappmesser zuerst in den Oberschenkel und dann zweimal in die Hüfte. Der...

Mehrere Einbrüche im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2017

(mum). Am Wochenende kam es zu mehreren Wohnungseinbrüchen im Landkreis Harburg. Eine Übersicht: • In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden drei Einfamilienhäuser im Auestieg in Toppenstedt von unbekannten Tätern heimgesucht. In einem Fall wurde die Terrassentür aufgehebelt und die Räumlichkeiten durchsucht. Die Täter nahmen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro an sich. Beim nächsten Einfamilienhaus hielt...

1 Bild

Brennender Adventskranz löst Großeinsatz in Stelle aus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2017

mum. Stelle. Ein brennender Adventskranz hat am Sonnabend in Stelle einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst Um 13.07 Uhr waren die Wehren aus Stelle, Ashausen, Fliegenberg/Rosenweide und Hoopte sowie ein Rettungswagen und der Notarzt des DRK zu einem brennenden Einfamilienhaus in den Hans-Eidig-Weg in Stelle gerufen worden - insgesamt zehn Einsatzfahrzeugen und mehr als 70 Feuerwehrleuten sowie den...

1 Bild

Vorsicht bei Haustürgeschäften - Abzocker im Raum Buchholz unterwegs

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 01.12.2017

mi. Buchholz. Eigenheimbesitzer sollten wachsam sein. Derzeit ist offenbar im Raum Buchholz eine Firma unterwegs, die Opfer für sogenannte Haustürgeschäfte sucht. Das berichtete ein Betroffener der ungenannt bleiben möchte. Wer sich auf die Firma einlässt dem droht demnach eine teure Abzocke. Die Masche, wie sie der Betroffenen erlebt hat. Die Firma, die im vorliegenden Fall einen Pritschenwagen mit Stader-Kennzeichenen...

Winsen: Nach Körperverletzung in die Zelle

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 28.11.2017

as. Winsen. In einer Unterkunft in der Winsener Bürgerweide gerieten am frühen Dienstagmorgen mehrere Bewohner in Streit. Zunächst trug man den Konflikt mit Worten aus. Ein 37-Jähriger ließ die Situation dann allerdings eskalieren, indem er mit Fäusten auf seinen Kontrahenten einschlug. Eine weitere Person griff zu einem Besenstiel und schlug damit ebenfalls auf die 50- und 22-jährigen Opfer ein. Die eintreffende...

Autoknacker im Landkreis unterwegs: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 28.11.2017

(as). In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden im Landkreis Harburg sechs Fahrzeuge aufgebrochen und aus diesen Diebesgut entwendet: In Ramelsloh wurde Am Sandbarg die Scheibe der Fahrertür eines Golf eingeschlagen und aus dem PKW das fest verbaute Navigationsgerät entwendet. In den Suhrkampen in Brackel entwendeten die Täter aus einem Touran das Navigationsgerät, nachdem die Scheibe eingeworfen wurde. In Salzhausen...

Wer sah Unfallflucht in Meckelfeld?

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.11.2017

ce. Meckelfeld. Ein Fall von Unfallflucht ereignete sich am Donnerstag, 23. November, zwischen 6.30 Uhr und 17 Uhr in Meckelfeld in der Straße "Auf dem Salzstock": Ein geparkter Hyundai Tucson wurde vermutlich von einem vorbeifahrenden Fahrzeug touchiert, wodurch deutlicher Schaden an dem Pkw entstand. Der bislang unbekannte Unfallverursacher suchte das Weite. Hinweise an die Polizei in Seevetal unter Tel. 04105 - 6200.

Polizei griff bei alkoholbedingter Ruhestörung und Streit auf Parkplatz ein

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.11.2017

ce. Winsen/Seevetal. Ruhestörenden Lärm aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Elsternweg in Winsen meldeten in der Nacht zu Sonntag gleich mehrere Anwohner der Polizei. Als diese vor Ort eintraf, wurde sie gleich von dem alkoholisierten und aggressiven Verursacher des Lärms in Empfang genommen. Der 46-jährige Mann war absolut uneinsichtig, ließ sich nicht beruhigen und wollte in Gegenwart der Ordnungshüter eine...