Salzhausen: Blaulicht

1 Bild

Ausflug endet in der Haftanstalt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.04.2018

os. Toppenstedt. Mehrere Strafverfahren hat die Polizei gegen ein Pärchen (21 und 29) aus dem Hochsauerlandkreis eingeleitet, das am Samstag auf der A7 bei Toppenstedt kontrolliert wurde. Für den 29-Jährigen endete der Tag gar in Haft, Nach Angaben der Polizei waren die beiden auf dem Weg nach Schleswig-Holstein, wo sie künftig leben wollen. Problem: Der Opel Corsa, den sie benutzten, war am frühen Morgen als gestohlen...

Nach Unfall: Zeugen gesucht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.04.2018

mum. Hittfeld. Die Polizei wurde am Freitagnachmittag (gegen 16.30 Uhr) zu einem Verkehrsunfall in Hittfeld gerufen. Auf der Fahrbahn lag eine stark blutende Person. Ermittlungen vor Ort lassen den Schluss zu, das ein 74-jähriger Radfahrer die Henry-Henschen-Allee in Richtung Grützmühle befuhr. Hinter einer scharfen Linkskurve kam der Radfahrer aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall. Infolge des Sturzes zog er sich...

1 Bild

Polizei beschlagnahmt Drogen, Waffen und Geld in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.03.2018

ce. Winsen. Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Handelns mit Betäubungsmitteln ermittelt der Zentrale Kriminaldienst der Polizei derzeit gegen einen Winsener (42). Im Zuge dieser Ermittlungen durchsuchten gestern 13 Polizeibeamte die Wohnräume Mannes. Dabei beschlagnahmten sie rund 3 Kilogramm Amphetamine, 2 Kilogramm Marihuana und mehrere hundert Gramm verschiedener anderer Betäubungsmittel. Weiterhin wurden rund 400...

Razzia bei Rechtsextremisten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.03.2018

Wohnung eines mutmaßlichen "Freital"-Unterstützers in Tostedt durchsucht. mum. Tostedt. Großeinsatz in Tostedt! Mehr als 50 Beamte der sächsischen, bayerischen und niedersächsischen Polizei haben am Mittwoch laut NDR bundesweit neun Wohnungen durchsucht. Dabei wurden Smartphones, Festplatten und Laptops sowie Waffen wie Schlagstöcke, eine Schreckschusswaffe und Hakenkreuzfahnen beschlagnahmt. In Tostedt wurde laut NDR die...

1 Bild

Sekundenschlaf mit schlimmen Folgen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.03.2018

Unfall auf der Autobahn 1: Drei Frauen müssen ins Krankenhaus. (mum). Auf der Autobahn 1, zwischen den Anschlussstellen Rade und Dibbersen, kam es in der Nacht zu Mittwoch zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 1.10 Uhr war eine 35-jährige Frau mit ihrem Ford Fiesta aufgrund Sekundenschlafs nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Beim Gegenlenken schleuderte der Wagen wieder zurück auf die Fahrbahn und blieb auf dem...

1 Bild

Kilometerlange Ölspur forderte die Retter

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.03.2018

mi. Winsen. Aus bisher ungeklärter Ursache hat ein Fahrzeug am Sonntagmorgen literweiser Öl verloren. Durch die Feuchtigkeit hatte sich das rutschige Gemisch auf einigen viel befahrenen Straßen in Roydorf verteilt. Die kilometerlange Ölspur reichte von der Osttangente im Gewerbegebiet Winsen Ost in Roydorf über den Ilmer Moorweg, Riedelstraat, Luhdorfer Straße und die Straße in Dörp. Die Feuerwehr Roydorf und der Bauhof...

1 Bild

Autofahrer (47) wird leicht verletzt bei Unfall zwischen Eyendorf und Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.03.2018

ce. Eyendorf/Salzhausen. Leicht verletzt wurde ein Autofahrer (47) am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der K4 zwischen Eyendorf und Salzhausen. Der Mann war in Richtung Salzhausen unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam. Der Opel überschlug sich mehrfach und blieb schließlich auf einem angrenzenden Feld auf dem Dach liegen. Am Fahrzeug entstand...

69 Bilder

Große Anti-Terror-Übung in Buchholz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.02.2018

Mehrere Schüsse fallen vor der Buchholz Galerie, zwei Männer drohen, alle Menschen zu töten und flüchten in das Einkaufszentrum. Immer mehr Streifen- und Rettungswagen rasen in die Buchholzer Innenstadt. Einigen Passanten steht der Schrecken ins Gesicht geschrieben. Erst nach und nach realisieren sie, dass sie Zeuge der wohl spektakulärsten Übung werden, die es im Landkreis Harburg je gab. Polizei, Feuerwehr und...

Waldarbeiter verletzt sich schwer

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.02.2018

mum. Salzhausen. Bei einem Unfall im Garlstorfer Wald wurde am Samstagvormittag ein Waldarbeiter schwer verletzt. Bei Rückearbeiten wurde er von einem Baum schwer zwischen dem Rückeschild und dem Traktor eingeklemmt. Trotz seiner schweren Verletzungen gelang es ihm, einen Notruf abzusetzen. Außer dem Rettungsdienst alarmierte die Leitstelle in Winsen die Freiwillige Feuerwehr Garlstorf und den Rüstwagen der Feuerwehr...

4 Bilder

Nur eine Übung: Anti-Terror-Einsatz in der Buchholz Galerie

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.02.2018

Übung startet um 11 Uhr am Peets Hoff / 350 Einsatzkräfte und Statisten sind beteiligt. mum. Buchholz. Ein Großaufgebot von Polizisten, Feuerwehrleuten und Rettungssanitätern ist seit heute Morgen um 11 Uhr im Einsatz rund um das Einkaufszentrum Buchholz Galerie. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine Übung. "Die Bewältigung lebensbedrohlicher Einsatzlagen ist für alle Behörden und Organisationen mit...

1 Bild

Leichenfund: Es ist nicht der vermisste Schotte Liam Colgan

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.02.2018

++++ Update ++++   ++++ Update ++++   ++++ Update ++++ tp. Buxtehude/Hamburg. Bei der am vergangenen Sonntag in Hamburg gefundenen Leiche handelt es sich laut Medienberichten weder um den vermissten Schotten Liam Colgan (29) noch um einen verunglückten Decksmann. tp. Buxtehude/Hamburg. Am Ufer nahe des Burchard-Kais in Hamburg wurde am Sonntagvormittag laut Medienberichten eine Wasserleiche gefunden und zur...

1 Bild

Ohrfeige aus dem Vorstadtpanzer in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Attacke gegen Radfahrer: Verfahren eingestellt / Zweifel an Rechtsprechung tp. Stade. Wenn dieses schlechte Beispiel Schule macht, wird die öffentliche Straße zur freien Wildbahn für Verkehrsrowdys: Diesen Eindruck zumindest hat ein Fahrradfahrer* (48) aus Stade nach der rücksichtslosen Attacke eines PS-Rüpels, die er wohl sein Leben lang nicht vergisst. Nach seinem Eindruck werde der Vorfall von der Justizbehörde aber nicht...

4 Bilder

Gülletransporter kippt auf K83 bei Reindorf um

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.02.2018

ce. Reindorf. Dieser Unfall stank im wahrsten Wortsinn zum Himmel: Ein Gülletransporter geriet am Freitagmorgen auf der K83 bei Reindorf auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kam von der Straße ab, woraufhin der Auflieger umkippte. Von den rund 25 Tonnen Gülle, die er geladen hatte, verteilte sich ein Großteil auf der Straße und im Seitenbereich. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Für die Bergungs- und...

1 Bild

Betrug mit Ferienhaus auf Mallorca

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.01.2018

(thl). Ein Ehepaar aus dem Landkreis Rotenburg ist in der vergangenen Woche auf einen unbekannten Internetbetrüger hereingefallen. Unter der Internetadresse www.top-ferienhaus-direkt.de hatte er ein Ferienhaus auf Mallorca zur Miete angeboten. Das Ehepaar war interessiert, schloss einen Vertrag ab und zahlte fünfhundert Euro an. Jetzt ist die Adresse im Netz nicht mehr abrufbar und auf die angegebene Mail-Adresse wird nicht...

2 Bilder

Tödlicher Unfall in Apensen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Fahrer (29) aus Harsefeld erliegt schweren Verletzungen am Unglücksort tp. Apensen. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Harsefeld wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag gegen 4.10 Uhr auf der Kreisstraße K49 zwischen Apensen und Ruschwedel tödlich verletzt. Der junge Mann war mit seinem Skoda Oktavia in Richtung Apensen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen...

Betrunken über die Autobahn - Unfall

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.01.2018

mi. Hanstedt. Zu einem Verkehrsunfall kam es am vergangenen Samstag auf der Autobahn 7 Richtung Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Thieshope. Ein 25-jähriger Hamburger fuhr mit seinem Seat auf einen vor ihm fahrenden Audi auf. Am Unfallort stellten die Beamten fest, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Er pustete 0,75 Promille. Die Beamten ordneten einen Bluttest an und leiteten ein Strafverfahren ein. Der...

Wieder Einbrüche im Landkreis

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.01.2018

mi. Landkreis. Für das vergangene Wochenende meldet die Polizei drei Wohnungseinbrüche: - Im Elbring in Bullenhausen wurde am Samstag zwischen 8 und 19 Uhr in eine Kellerwohnung eingebrochen. Die Täter entkamen ohne Beute. - Ebenfalls am Samstag hebelten unbekannte Täter in der Zeit zwischen 14.30 und 21 Uhr ein Fenster in einem Reihenhaus in Fleestedt auf. Die Diebe wurden gestört und entkamen durch einen Sprung aus dem...

3 Bilder

Einbruch bei Media Markt: Mit dem Auto in die Rolltore gerast

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.01.2018

mi. Buchholz. Ein spektakulärer Einbruch ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Buchholzer Fachmarktzentrum am Nordring. Unbekannte benutzten einen im Raum Scheeßel gestohlenen Audi, um rückwärts fahrend durch das Foyer des Famila-Marktes in die Rolltore des dahinter liegenden Media Markts zu rasen. Die Wucht des Aufpralls schob das Auto in die Tore und bog diese soweit auf, dass die Diebe im Inneren des...

1 Bild

Opa ist schlauer als die Telefonbetrüger

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.01.2018

Rentner aus dem Alten Land verschafft sich als "Inspector Trueman" Ruhe tp. Steinkirchen. Täglich nervten ihn dreiste Trickbetrüger mit Anrufen, dann holte Rentner Werner Wistuba (72) aus dem Alten Land zum klugen verbalen Gegenschlag aus und verschaffte sich Ruhe vor dem Telefonterror. "Ich gab mich einfach als Polizist aus", verrät der clevere Opa. Er will zudem andere Senioren warnen: "Fallt nicht auf die Lügenstory von...

1 Bild

Jetzt geht es um die Kosten des Massenrauschs

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 23.01.2018

(bim). Psychotherapeut Stefan S. ist kürzlich relativ glimpflich davongekommen: Wegen des Besitzes und Überlassens von Betäubungsmitteln war er im vergangenen November vom Landgericht Stade zu einer 15-monatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden (das WOCHENBLATT berichtete). Weil der heute 53-Jährige im September 2015 für einen Massenrausch von 27 Seminarteilnehmern in einer Tagungsstätte in Handeloh-Inzmühlen...

Ältere Frau wurde in Buchholz Handtasche geraubt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.01.2018

ce. Buchholz. Zu einem Straßenraub kam es am Freitagabend in Buchholz. Einer älteren Frau wurde beim Aufschließen ihrer Haustür in der Schützenstraße von einem Unbekannten die Handtasche entrissen. Sie versuchte noch, dem Täter hinterherzulaufen, stürzte dabei jedoch. Zeugen des Vorfalls melden sich unter Tel. 04181 - 2850 bei der Polizei Buchholz.

Einbrecher in Einfamilienhäusern in Jesteburg und Stelle

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.01.2018

ce. Jesteburg/Stelle. In ein Einfamilienhaus brachen Unbekannte am Freitag zwischen 14.30 und 18.30 Uhr in Jesteburg in der Straße "Am Lohof" ein. Die Täter hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten das Haus nach Diebesgut.In Stelle nutzten Einbrecher die Abwesenheit von Besitzern eines Einfamilienhauses in der Hainfelder Straße in der Zeit zwischen Donnerstag- und Freitagmittag aus. Hier brachen die Gauner ein Fenster...

Polizei erwischte reihenweise Promillesünder am Steuer

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.01.2018

ce. Landkreis. Auf geplanten und auch auf durchgezogenen Autotouren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss wurden am Wochenende wieder einige Verkehrsteilnehmer von der Polizei im Landkreis Harburg erwischt. So fiel Zeugen am frühen Samstagmorgen an einer Tankstelle in Winsen eine vermutlich betrunkene Frau auf, die in einen Pkw stieg und losfuhr. Im Rahmen einer Fahndung konnte der Wagen in Salzhausen angehalten und bei der...

1 Bild

Missbrauchs-Prozess in Stade: Öffentlichkeit ausgeschlossen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.01.2018

Urteil gegen Vater aus Drestedt wird am Mittwoch, 31. Januar, erwartet tp. Stade/Drestedt. In dem Prozess gegen einen Vater (46) aus dem Nordheide-Ort Drestedt wegen schweren sexuellen Missbrauchs an seinen beiden Kindern (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) wurde am Landgericht in Stade jüngst die Öffentlichkeit ausgeschlossen, als sich der Angeklagte zu den Vorwürfen einlassen wollte. Im nächsten Verhandlungstermin am...

3 Bilder

Lkw rutscht in Stelle vom Deich

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.01.2018

Wintereinbruch sorgte für Feuerwehr- und Polizei-Einsätze (thl/bim). Der kurzzeitige Wintereinbruch am Donnerstag sorgte nicht nur für Freude, sondern bescherte den Einsatzkräften von Feuerwehr und Polizei auch viel Arbeit. Vielerorts mussten Lkw und Busse an Gefällestrecken anhalten, bis Streufahrzeuge die Gefahrenstellen erreichten. Besonders an den Autobahnanschlussstellen sorgten stehengebliebene Lkw für Probleme. Die...