Winsen: Panorama

1 Bild

Naturschutzstiftung des Kreises Harburg geht mit bewährtem Vorstand ins Jubiläumsjahr

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 55 Minuten

ce. Winsen. Die Führung des Kuratoriums der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg bleibt in bewährter Hand, nachdem der Vorstand in der jüngsten Sitzung im Winsener Kreishaus wiedergewählt wurde. Als Vorstandsvorsitzender fungiert weiterhin Rainer Böttcher, als Stellvertreterin Christina Bordt. Die weiteren Mitglieder Detlef Gumz und Hans Brackelmann wurden ebenfalls in Ihren Funktionen bestätigt. "Ich freue mich, dass das...

1 Bild

77 Neubürger aus 41 Ländern wurden in Winsen begrüßt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 2 Stunden, 55 Minuten

ce. Winsen. Einbürgerungsurkunden an insgesamt 77 Neubürger aus 41 Ländern überreichte Vize-Landrat und Kreistagsvorsitzender Rudolf Meyer jetzt bei einer Feierstunde im Winsener Kreishaus. Die Männer, Frauen und Kinder stammen aus Afghanistan, Ägypten, Albanien, Angola, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, Estland, Frankreich, Griechenland, Indonesien, Italien, Kasachstan, der Republik Korea (Südkorea), dem...

2 Bilder

Mr. Universum Markus Schierloh bei "clever fit"-Eröffnung in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 19 Stunden, 25 Minuten

ce. Salzhausen. Hohen Besuch mit Power, Sportsgeist und Charme bekam gleich im Doppelpack das Salzhäuser "clever fit"-Studio bei seiner VIP-Party am Donnerstag am Vorabend seiner Eröffnung: Studioinhaberin Agatha Bieschke war es gelungen, den amtierenden Mr. Universum Markus Schierloh und die Deutsche Meisterin in Bikinifitness, Sandra Dobrunz, in den Heideort zu holen. "Ich hatte das große Glück, dass ich mein Hobby zum...

4 Bilder

Technik-Desaster: Landrat Rainer Rempe hat falsche Zahlen genannt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 19 Stunden, 25 Minuten

(bim). Die Zahlen waren falsch! Statt 800.000 Euro kostet die neue Technik in der Einsatzleitzentrale im Winsener Kreishaus den Landkreis rund 2,2 Millionen Euro. Das räumte Landrat Rainer Rempe jetzt im WOCHENBLATT-Gespräch ein. Absicht, Versehen oder Fehl-Information? Dem gingen WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader, Redaktionsleiter Oliver Sander und Redakteurin Bianca Marquardt bei einem Gespräch mit dem Landrat...

1 Bild

Finanzielle Hilfe für Verbrechens-Opfer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 19 Stunden, 55 Minuten

Rotary-Club Winsen spendet 10.000 Euro für Täter-Opfer-Ausgleichsfonds thl. Winsen. Ein Stoß von hinten, das Opfer stürzt und bleibt verletzt liegen. Der jugendliche Täter greift sich die Handtasche und verschwindet damit - Portemonnaie und Papiere sind weg. Eine Situation, wie sie oftmals vorkommt. "Das Opfer hat dann nicht nur den körperlichen, sondern auch den materiellen Schaden", weiß Albert G. Paulisch, Präsident des...

1 Bild

Startschuss für den Run4Help 2018 - Jetzt auch auf Instagram

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 19 Stunden, 55 Minuten

mi. Jesteburg. Der Startschuss ist gefallen: Der Run4Help des Lions Clubs Buchholz-Nordheide geht in die nächste Runde. Die Vorbereitungen für den Spenden- und Sponsorenlauf sind in vollem Gange. Der Termin für den nächsten Run4Help ist Sonntag, 6. Mai 2018. Der Erlös des Laufes ist wieder bestimmt für die Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Eppendorf. „Im vergangenen Jahr hatten wir mit 300 Teilnehmern und der...

2 Bilder

Stolpersteine glänzen wieder

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

Gymnasiasten reinigten NS-Opfer-Gedenksteine in der Winsener Innenstadt thl. Winsen. Eine vorbildliche Aktion führten jetzt die Zehntklässler der bilingualen Geschichtsgruppe vom Gymnasium an der Bürgerweide durch. Morgens zogen sie - ausgerüstet mit Eimer, Schwämmen, Tüchern und Putzmitteln - durch die Innenstadt und säuberten die sogenannten Stolpersteine. Die Messing-Steine wurden im Februar 2009 vom Kölner Künstler...

2 Bilder

„Grande Dame“ verlässt die Bühne

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 3 Tagen

DRK-Kita-Abteilungsleitung Margitta Görtz-Goebel in den Ruhestand verabschiedet. mum. Hanstedt. In großer Zahl waren sie kürzlich zum Festakt in Hanstedt zusammengekommen: die Kita-Leitungen der knapp 40 DRK-Kitas im Landkreis, Vorgesetzte, Nachfolgerinnen und Kollegen aus der DRK-Verwaltung, Vertreter der Gemeinden, Weggefährten und Familie, um Margitta Görtz-Goebel in den Ruhestand zu verabschieden. Görtz-Goebel, die 21...

1 Bild

Winsener Geschichte neu aufgelegt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

Heimat- und Museumverein gibt neue Hefte heraus / Themen: Urkunden und ein Auswanderer thl. Winsen. "Aus alten Winsener Urkunden" und "Louis Gehrmann - ein Roydorfer in Amerika" - so lauten die Titel der beiden neuen Hefte der Reihe "Winsener Geschichtsblätter", die jetzt im Marstall-Museum vorgestellt wurden. In dem Heft "Aus alten Winsener Urkunden" hat Autor J.F. Heinrich Müller verschiedene Urkunden zusammengetragen,...

3 Bilder

„Ein wertvoller Beitrag“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

Landrat Rempe lobt neuen Film „Kulturdenkmale zwischen Marsch und Geest“ von Jürgen A. Schulz. mum. Asendorf/Winsen. Ein gefüllter Saal, rauschender Beifall und ein Landrat, der voll des Lobes war für das, was auf der Leinwand im Winsener Marstalls gezeigt wurde. Der Journalist und Filmemacher Jürgen A. Schulz genoss den Beifall von etwa 100 Gästen für sein neuestes Werk. „Kulturdenkmale zwischen Marsch und Geest“  zeigt...

1 Bild

Goldene Ehrennadel für Salzhausens "Mister Tennisclub" Thomas Ziegler

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Salzhausen. Große Auszeichnung für Thomas Ziegler (62) vom Tennisclub Blau-Weiß Salzhausen (TCBW): Er erhielt jetzt die Goldene Ehrennadel des Niedersächsischen Tennisverbandes (NTV). Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des NTV in Bad Salzdetfurth ehrte Präsident Gottfried Schumann den "Mister Tennisclub“. Die Ehrennadel vergibt der NTV seit dem Jahr 1981 an ehrenamtliche, verdiente Aktive in den Organen und...

3 Bilder

Parkhaus in Winsen: Es hakt eigentlich überall

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

Das WOCHENBLATT zeigt auf, wo es im Neubau Probleme gibt thl. Winsen. Jetzt, wo es draußen kälter und ungemütlicher wird und rund um den Bahnhof viele Parkplätze weggefallen sind, geben zumindest ein paar Autofahrer mehr der „Nötigung durch die Hintertür“ der Stadt nach und fahren in das neue Parkhaus. Mittlerweile ist auch die zweite Ebene täglich zu etwa zwei Drittel gefüllt. Doch die geringe Auslastung ist nur ein...

5 Bilder

„Den Tod nicht tabuisieren“: Besonderes Projekt von Schule und Hospizdienst

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 4 Tagen

mi. Buchholz. mi. Buchholz. Das erste Bild zeigt eine alte Dame, die gemeinsam mit ihrer Enkelin ein Buch anschaut. Auf dem zweiten Bild liegt die alte Frau im Bett. Das kleine Mädchen schaut durch die Tür ins Zimmer. Was ist mit der Oma, schläft sie? Ist sie krank oder gar tot? Doch was bedeutet eigentlich „Tod“ und was passiert danach, was ist Trauer, warum wollen wir getröstet werden und was macht uns wieder glücklich? In...

1 Bild

Winsener ADFC-Chef bekommt Verstärkung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Winsen. Mit 28 Mitgliedern und Karin Sager vom ADFC-Kreisverband als Gast war die jüngste Versammlung der ADFC-Ortsgruppe Winsen gut besetzt. Arno Neumann blickte in seinem Bericht auf eine erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Trotz rückläufiger Mitgliederzahlen in anderen ADFC-Regionen steigt die Anzahl in Winsen - von 232 in 2016 auf 247 in diesem Jahr. Auch die 28 Tages- und acht Feierabendtouren kamen mit durchschnittlich...

1 Bild

Erstmals Rückgang der Fahrgastzahlen in Elb-Shuttle-Saison

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Elbmarsch/Winsen. Bereits in seiner fünften Saison ist der Elb-Shuttle von Mai bis Oktober durch die Elbmarsch und den Raum Winsen gerollt. In dieser Zeit fuhr der kostenlose Radwanderbus samstags, sonntags, und feiertags von Hamburg-Bergedorf aus dreimal täglich über dreißig Erlebnispunkte südlich der Elbe an. An den 48 Betriebstagen in dieser Saison nutzten insgesamt 3.311 Fahrgäste den Elb-Shuttle. "Mit...

Neuer Installateur- und Heizungsbauer-Meister aus Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Winsen. Seine Meisterprüfung im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk hat jetzt Steffen Mertke aus Winsen erfolgreich in Lüneburg abgelegt. Das teilt die Kreishandwerkerschaft des Kreises Harburg mit. Das WOCHENBLATT gratuliert.

1 Bild

Lutherrose wächst an Berufsbildenden Schulen in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Winsen. Eine sogenannte Lutherrose wurde kürzlich anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen (BBS) Winsen gepflanzt. Der Kirchenkreis Winsen hatte den BBS die in Gedenken an den Reformator Martin Luther gezüchtete Rose gestiftet. Im Rahmen eines interdisziplinären Projektes zwischen den Fachbereichen Holz, Farbe und Religion gestaltete eine Klasse des...

Zweiter Platz bei Jugend-Filmwettbewerb geht nach Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Winsen. Mit ihrem Beitrag "Halt Stopp!" landeten das Gymnasium Winsen und die Stadtjugendpflege jetzt beim fünften Jugend-Filmwettbewerb "Heide-Wendland-Filmklappe" in der Kategorie "Sekundarstufe 1 - Klasse 5 bis 7" auf einem hervorragenden zweiten Platz. Bei dem Streifen handele es sich - so die Jury - um einen "Anti-Mobbing-Film mit ernsthaftem Inhalt und coolen Beats - sauber von den Schülern durchgerappt". Der...

1 Bild

Neue Vogelmajestäten beim Schützenverein Pattensen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Pattensen. Kalotta von Helms ist neue Jugend-Vogelkönigin des Schützenvereins Pattensen und Umgegend. Beim jüngsten Vogelschießen sicherte sie sich den Titel. Bei den Damen siegte Annika Bockelmann und bei den Schützen Andreas Behrens. Insgesamt machten 51 Teilnehmer bei dem Wettstreit mit.

2 Bilder

Winsener Gymnasiasten weihten Orientierungslauf-Strecken ein

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Winsen. Gemeinsam mit Schülern des Winsener Luhe-Gymnasiums weihte die Stadt kürzlich im Eckermannpark eine Youth-Orientierungslauf- und eine Natur-Orientierungslauf-Strecke ein. Die Gymnasiasten hatten das Projekt auch angestoßen. Die Routen können von Einheimischen und Touristen genutzt werden.  Der Youth-Orientierungslauf im Eckermannpark wurde vor allem für jüngere Schüler eingerichtet und vom Round Table 165...

1 Bild

DRK Stöckte ehrte Jubilare für ihre Treue

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Stöckte. Für 25-jährige Mitgliedschaft ehrte der DRK-Ortsverein Stöckte kürzlich einige Mitglieder: Vorsitzende Mona Ahrens-Schubert (re.) und ihr Vize Arne Bünning (li.) bedankten sich mit Ehrenurkunden, Anstecknadeln und Blumen bei (v. li.) Ellen Schröder, Ingrid Dalmann, Reinhard Landshöft und Stephan Wozniak. Auf dem Bild fehlen die Jubilare Anneliese Goes und Dieter Kaiser.

1 Bild

Gelungenes Herbstfest im Hort der Grundschule Borstel

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Borstel. "Dschungel-Urzeit" lautete das Motto des Herbstfestes, das kürzlich im Hort an der Grundschule Borsteler Grund gefeiert wurde. Kinder, Erzieher und Eltern hatten viel Spaß beim "Schildkrötenrennen" (auf dem Foto Joshua Stockhammer) und "Kokosnuss-Weitwurf" sowie bei "Ausgrabungsarbeiten", Tanz und Theater. Als Gaumenfreuden genossen Gäste und Gastgeber alkoholfreie Cocktails und Leckeres vom Buffet.

1 Bild

Baubeginn ist in Kürze

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.11.2017

Erschließungsarbeiten für Wohngebiet Roddauweg gehen in Endphase thl. Rottorf. Die Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet Roddauweg in Rottorf gehen in die Endphase. Dafür wird auf der Kreisstraße 87 (Bundesstraße) eine neue Linksabbiegespur in das Baugebiet hergestellt sowie die Fußgängerquerungshilfe um etwa 50 Meter in Richtung Ortsmitte verlegt. Für diese Umbauarbeiten sind im Zeitraum von Dienstag bis Freitag, 21....

2 Bilder

"Haben keine natürlichen Feinde"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.11.2017

Das WOCHENBLATT begleitete eine Drückjagd auf Wildschweine rund um Salzhausen / Muffelwild durch den Wolf vom Aussterben bedroht? thl. Garlstorf. Es ist kurz nach 10.30 Uhr an diesem wolkenverhangenen Morgen, als auf dem Meierhof in Garlstorf so langsam der Betrieb beginnt. "Wir führen heute eine Drückjagd durch, vorwiegend auf Schwarzwild", erläutert "Hausherr" Horst Günter Jagau. Grund: Man wolle die Population der...

1 Bild

Der Wildpark Schwarze Berge bereitet sich auf den Winter vor

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.11.2017

as. Vahrendorf. Draußen wird es langsam kalt und ungemütlich. Während sich Bär und Dachs gemütlich einkuscheln und zur Ruhe legen, laufen mit den ersten frostigen Temperaturen die Wintervorbereitungen im Wildpark Schwarze Berge auf Hochtouren. Die Jahres-Inventur steht an, Vorräte werden aufgefüllt und der Umzug vieler Wildpark-Bewohner beginnt. Die Störche, Enten und Meerschweinchen ziehen in die wetterfeste...