Beitrag weiterempfehlen

2 Bilder

Benedikt Stock schafft es ins Finale des Bundeswettbewerbs Mathematik

Christoph Ehlermann | am 29.12.2017

ce. Winsen. Diese Rechnung ging voll auf: Insgesamt 1.142 Jugendliche aus ganz Deutschland machten beim jüngsten Bundeswettbewerb Mathematik mit. Niedersächsischer Sieger wurde in der zweiten Runde - neben einer Teilnehmerin aus Stolzenau - der 18-jährige Benedikt Stock aus dem Winsener Ortsteil Pattensen. Er qualifizierte sich damit für das Bundesfinale, das im Februar in Hessen stattfindet. Veranstaltet wird der Wettbewerb...