Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schrott auf vier Rädern aus dem Verkehr gezogen

thl. Tespe. Am Donnerstag kontrollierten Beamte einen Traktor, der gegen 11.30 Uhr auf der Bütlinger Straße unterwegs war. Dabei bemerkten sie, dass die Hauptuntersuchung des Gefährtes bereits seit November 2006 überfällig war. Außerdem war das Kennzeichen vor rund einem halben Jahr zwangsentstempelt worden, da kein Versicherungsschutz mehr besteht.
Die Polizei geleitete den Traktor bis zum Hof des Eigentümers. Dort stellte sich heraus, dass die Vorderachse seit Jahren gebrochen ist, deswegen auch keine TÜV-Plakette mehr ausgegeben worden war.
Gegen den 48-jährigen Fahrer und den 44-jährigen Eigentümer des Traktors wurde ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. Die Nutzung des Traktors im öffentlichen Verkehrsraum wurde untersagt.