Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

25-jähriges Jubiläum und Verabschiedung: Grundschule Stove feiert und verabschiedet Leiterin Kirsten Hansen

"Jahrmarkt" in Stove: 25-jähriges Jubiläum des Schulvereins der örtlichen Grundschule
bs. Stove/Elbmarsch. "Ich gehe mit zwei weinenden Augen. Ich hatte eine unglaublich tolle Zeit hier, vielleicht die beste überhaupt", sagte jetzt die scheidende Schulleiterin der Grundschule in Stove, Kirsten Hansen.
Die 47-jährige übernimmt ab sofort die Leitung der Grundschule Silberberg in Geesthacht und wurde während einer kleinen Feierstunde am vergangenen Wochenende offiziell in Stove verabschiedet.
Hansen, die sich nach eigenen Angaben noch einmal einer ganz neuen Herausforderung widmen wollte, freut sich auf die neuen Aufgaben und auf rund 460 neue Schüler, dennoch fiel ihr der Abschied von zahlreichen Eltern, Schülern und Kollegen, die sich in der Aula versammelt hatten, sichtlich schwer.
Ein Grund dafür war auch das vorangegangene Fest anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Schulvereins, das am Vormittag auf dem Pausengelände der Grundschule stattgefunden hatte und das mit zahlreichen begeisterten Schülern, Eltern und Lehrern zum großen Erfolg wurde. "Es passte heute zeitlich gut zusammen, daher haben wir Verabschiedung und Feier auf einen Tag gelegt. Wir feiern heute also sind aber gleichzeitig traurig", so die Vorsitzende des Verein, Wendy Holm. Und weiter: "Eine wichtige Aufgabe unseres Schulvereins ist ja, dass Aktionen außerhalb der Schule organisiert werden, die die Schüler auch nach Unterrichtsende zusammenbringen", so Wendy Holm. Das funktionierte offenbar: Hunderte Schüler und Eltern verbrachten unter dem Motto "Jahrmarkt" einen fröhlichen Nachmittag miteinander. Zahlreiche Attraktionen, wie beispielsweise der Flug von hunderten Ballons sowie ein großes Kuchenangebot rundete die Veranstaltung ab.