Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

920 Euro als tolles Dankeschön: Stover Weihnachtsmarkt-Veranstalter übergaben Spenden an helfende Vereine

Freuen sich über die Spende: die "Tanzkids" des TuS Schwinde mit Trainerin Claudia Franke (Foto: oh)
ce. Stove. Insgesamt 920 Euro an Spenden haben kürzlich die Veranstalter des privaten Weihnachtsmarktes in Stove an die unterstützenden Vereine übergeben. Das Geld war der Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken während des Marktes. Die "Tanzkids" des TuS Schwinde führten dort die Cafeteria und stellen für den Markt in jedem Jahr die kleine Turnhalle zur Verfügung. Als Dankeschön dafür gab es 420 Euro. Trainerin Claudia Franke fährt immer in den Sommerferien für ein Wochenende mit den Kindern zu einem Workshop und finanziert mit dem Betrag Unterkunft und Verpflegung. Die "Tanzkids" trainieren jeden Freitag in der kleinen Stover Sporthalle ab 16.15 Uhr.
Die Jugendabteilung des Schützenvereins Schwinde erhielt eine Spende über 500 Euro, denn sie organisierten den Glühwein- und den Bratwurststand auf dem Weihnachtsmarkt. Sie wollen das Geld für eine Lichtpunktpistole verwenden. Damit können die Jungschützen den Umgang mit der Pistole erlernen. Die Trainingszeiten der Minijugend ab sieben Jahren ist donnerstags ab 17 Uhr in der Schützenhalle Stover Holz. Jugendliche ab zwölf Jahren trainieren dort mittwochs ab 17 Uhr.
Auch in diesem findet wieder ein Weihnachtsbasar in Stove statt .