Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auf der Jagd nach Ü-Eiern - Gudrun Visser sammelt mit Leidenschaft die Figuren

Wann? 12.10.2014 10:00 Uhr bis 12.10.2014 14:00 Uhr

Wo? Harms Hus, Oldershausener Hauptstraße 15, 21436 Marschacht DE
Gudrun Visser und ein Teil ihrer "Schätze" (Foto: Herbert Visser)
Marschacht: Harms Hus | thl. Handorf. Egal ob "Happy Hippo", "Dapsy Dino", die "Schlümpfe" oder auch "Pinky Piggys" - Gudrun Visser aus Handorf hat sie alle. Seit über 25 Jahren sammelt die 63-Jährige alles, was in Überraschungseiern steckt: Hartplastik- und Steckfiguren, Spielzeug, Puzzles, Eisenbahnen, Autos und vieles, vieles mehr. Mehrere Tausend Figuren nennt sie ihr Eigen.
"Ich sammle mit Herzenslust", sagt Gudrun Visser. Kein wöchentlicher Einkauf ohne Überraschungseier im Einkaufswagen. "Egal, wo die Aufsteller stehen, ich finde sie mit traumwandlerischer Sicherheit", lacht die Handorferin. Der Kauf ist wie ein Ritual. Visser erzählt: "Zuerst werden die Eier ausgiebig geschüttelt und andächtig an ihnen gehorcht. Was könnte im Ei sein? Wichtig ist, dabei zu versuchen, eine Kennermiene aufzusetzen." Anschließend folgt die lange Zeit der Heimfahrt, bei der sie ihre Entdeckersucht unterdrücken muss. Zu hause angekommen, ist es soweit. Das Ei wird nochmal geschüttelt, dann ausgepackt, die beiden Schokohälften auseinandergebrochen und mit Herzklopfen die Plastikkapsel geöffnet, bis das Objekt der Begierde vor mir liegt."
Aber auch auf Flohmärkten, Börsen und im Internet "jagt" Gudrun Visser fehlenden Figuren hinterher. Der Wert ihrer Sammlung - die akribisch sortiert und katalogisiert ist - ist immens. Sammler zahlen auf Börsen richtig Geld für einige Figuren. "Leider hat sich die Ü-Ei-Szene fast komplett in den Süden der Republik verlagert, sodass Sammlerbörsen hier oben bei uns kaum noch zu finden sind", sagt Gudrun Visser. Deshalb hat sie jetzt selbst die Initiative ergriffen und eine Börse organisiert. Sie hat bereits verbindliche Zusagen von Sammlern aus Hamburg, Bocholt, Bremen, Hannover, Burgdorf, Berlin und Schwerin. Weitere Anmeldungen werden gerne entgegengenommen.
- Die Sammlerbörse findet am Sonntag, 12. Oktober, von 10 bis 14 Uhr in Harms Hus in Oldershausen statt. Infos dazu gibt es bei Gudrun Visser unter Tel. 04133 - 7055.