Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

DRK Marschacht trauert um Vize-Vorsitzende Ursula Behr

Verstarb mit 73 Jahren: Ursula Behr (Foto: DRK Marschacht)
ce. Marschacht. Der DRK-Ortsverein Marschacht trauert um seine Vize-Vorsitzende Ursula Behr, die jetzt im Alter von 73 Jahren verstarb. Sie gehörte den Elbmarscher Rotkreuzlern seit 1967 an. Ursula Behr stammte aus Luhdorf und zog später der Liebe wegen nach Marschacht. Ehemann Erwin starb vor sieben Jahren. Ursula Behr hinterlässt zwei Geschwister.
"Unsere Freundin ist viel zu früh verstorben, sie hatte noch so viel vor", würdigt DRK-Ortsvereinsvorsitzende Hannelore Breitenhagen ihre Stellvertreterin. "Sie hinterlässt eine große Lücke, viele haben sie geschätzt und gern gehabt."