Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kinder sind als Sternsinger wieder in der Region unterwegs

Bei der Aussendung: Pastorin Ines Bauschke (hi. re.) und Aktions-Mitinitiatorin Daniela Müggenburg mit (vorne, v. li.) den Sternsingern Max, Jette, Samantha und Malina (Foto: bs)
ce. Elbmarsch. Premiere bei den Kirchengemeinden in der Elbmarsch: Nach einem ursprünglich katholischen Brauch wurden dort jetzt erstmals Kinder unter anderem in den Kostümen der Heiligen Drei Könige als Sternsinger ausgesandt. Sie besuchen in diesen Tagen rund ein Dutzend Häuser und bringen deren Bewohnern den Segen für das Jahr 2015. "In der Elbmarsch wie auch in anderen Regionen im Landkreis Harburg sammeln die Sternsinger außerdem Geld für verschiedene Kinder-Hilfsprojekte", so Pastorin Ines Bauschke.