Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neues Gesicht in der Samtgemeindeverwaltung: Jan Abeska verstärkt Rathaus-Team in Marschacht

Stabsstellenleiter und Vertreter des Verwaltungschefs: Jan Abeska
ce. Marschacht. Als neuer Stabsstellenleiter und allgemeiner Vertreter von Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth verstärkt ab sofort Jan Abeska (34) das Team der Elbmarscher Samtgemeindeverwaltung im Marschachter Rathaus. Der Diplom-Verwaltungswirt Abeska war zuvor seit 1999 beim Landkreis Harburg beschäftigt, unter anderem im Bereich Städtebau- und Raumplanung und in der Pressestelle. Zuletzt arbeitete er in der Bauverwaltung des Kreises. "Wir freuen uns, mit ihm einen qualifizierten und kompetenten neuen Mitarbeiter und ausgezeichneten Nachfolger für den bisherigen Amtsinhaber gefunden zu haben", so Rolf Roth.
• Neu strukturiert wird derzeit das Bauamt der Samtgemeinde Elbmarsch. Aus der Bauverwaltung entstehen mit den Fachbereichen Allgemeine Bauverwaltung und Tiefbau zwei Ämter. Hintergrund ist die Gründung der "Elbmarsch Kommunal Service AöR ("ElbKom")". Die "ElbKom" wird in den kommenden Wochen zur Vorbereitung einer flächendeckenden Internet-Breitbandversorgung in der Region die Verlegung von Leerrohren koordinieren. Die Vorstandsarbeit bei der "ElbKom" übernimmt Uwe Luhmann, Leiter des bisherigen Bauamtes. Er bleibt auch Leiter des Fachbereiches Tiefbau. Maren Dittmer ist zuständig für den Bereich Allgemeine Verwaltung.