Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"WIR" in der Elbmarsch

Stellten "WIR" erstmals vor: Corinna Beering und Dieter Schöneck
bs. Winsen. Die Mitglieder von "WIR" - das ist der seit Juni dieses Jahres neu konstituierte Kunst- und Kulturverein in der Elbmarsch - haben sich und ihre Arbeit jetzt erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. "'WIR', das steht vor allem für den Zusammenhalt in dem Verein. Es soll ein großes Miteinander geben, ein Ort der Freude und Freundlichkeit entstehen", sagte dazu Vorstandsvorsitzende Corinna Beering bei ihrer Ansprache. "Unser Ziele sind die Auseinandersetzung mit und die Ausübung von Kunst, die wir nach unseren Maßstäben in die Elbmarsch bringen wollen", so Beering weiter.
Zahlreiche Gäste und auch Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth freuten sich mit den Vereinsmitgliedern über die Neugründung. "Das nächste große Vorhaben wird eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der Marschachter Tafel sein, die voraussichtlich im Herbst stattfinden soll", so der stellvertretende Vorsitzende Dieter Schöneck.
• Der Verein hat bereits sechs Gruppen zu den Themen Malerei, Fotografie, Denken, Glauben, Gesundheit und Gesellschaft ins Leben gerufen, die sich regelmäßig im Atelier "m.+m." in Tespe treffen. Weitere Infos zum Verein unter www.wir-kunstundkulturinderelbmarsch.de.