Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bauernmarkt lockt mit buntem Programm

Wann? 06.10.2013 10:00 Uhr

Wo? Küsterhaus, Am Friedhof 1, 21436 Marschacht DE
Der Bauernmarkt ist ein Anziehungspunkt für die Elbmarscher und auswärtige Besucher (Foto: oh)
Marschacht: Küsterhaus | thl. Marschacht. Schlemmen, stöbern, klönen und kaufen ist angesagt, wenn am Sonntag, 6. Oktober, rund um das Küsterhaus in Marschacht der 11. Bauernmarkt in der Elbmarsch stattfindet.
Traditionell beginnt das Fest um 10 Uhr mit einem Erntedankgottesdienst in der Marschachter Petri-Kirche, der von einem Elbmarscher Kindergarten mitgestaltet wird.
Der offizielle Startschuss fällt um 11 Uhr mit der Ansprache durch den Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth. Rund 30 Aussteller und Gastronomen aus der Region präsentieren ihre Produkte, wie z.B. erntefrisches Obst und Gemüse, deftige Wurstspezialitäten, frisches Holzofenbrot, leckere Käsezubereitungen oder auch selbstgemachte Marmeladen, Senf, Honig, Weine und vieles mehr. Neu mit dabei ist Bauernhofeis aus Salzhausen. Für das leibliche Wohl sorgen leckere Fischgerichte, Bratwurst und Co. sowie Kaffee und Kuchen. Während die Kinder sich auf der Strohburg oder beim Baumklettern beschäftigen, können die Großen nach Herzenslust stöbern. Selbstgemachte Handarbeiten, Schmuck, Gartendeko, Herbstgestecke, Holzartikel und vieles mehr werden den Besuchern präsentiert. Im Rathaus stellen Künstler ihre Bilder aus. Der Schützenverein Schwinde ist mit der Lichtpunktanlage vertreten und jeder, ob Jung oder Alt, kann seine Schießkünste zeigen.
Der Artlenburger Deichverband und der Ilmenauverband erklären ihre Arbeiten am Deich und Graben und stellen Maschinen aus. Zudem findet eine Tombola statt und das Gewicht eines Kürbis muss geschätzt werden.