Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolg mit "Platt'n Roll": Kultband "Godewind" holt im April ausgefallenes Konzert in der Elbmarsch nach

Wann? 29.06.2014 15:00 Uhr

Wo? Ernst-Reinstorf-Schule, Wennerweg 1, 21436 Marschacht DE
Marschacht: Ernst-Reinstorf-Schule | ce. Marschacht. "Godewind unplugged" ist angesagt, wenn die Kultband aus Nordfriesland ihr Programm "35 Jahre Platt'n Roll un keen beten mööd" am Sonntag, 29. Juni, um 15 Uhr (Einlass: 14 Uhr) in der Ernst-Reinstorf-Schule in Marschacht (Wennerweg 1) präsentiert. Veranstalter ist der Förderverein "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch". Das Konzert sollte bereits im April stattfinden, musste aus Krankheitsgründen aber verschoben werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer beim neuen Termin verhindert ist und seine schon erworbene Karte zurückgeben möchte, kann dies bis 31. Mai bei Corinna P. Beering (Tel. 04176 - 940962) oder Dieter Schöneck (Tel. 04176 - 7111) tun.
Seit 1979 ist die Gruppe "Godewind" mit ihren platt- und hochdeutschen Titeln auch weit über ihre Heimat hinaus erfolgreich. Nun sind die Bandgründer Larry Evers und Shanger Ohl, Frontfrau Anja Bublitz und Schlagzeuger Heiko Reese auch mit einem "Unplugged"-Club-Programm unterwegs, das sie in einem fast familiären Rahmen spielen. Dabei bedient sich das Quartett, das inzwischen 44 Alben herausgebracht hat, aus einem an die 900 Lieder umfassenden Repertoire mit eigenem Material und Coverversionen berühmter Vorbilder. .
In Marschacht können die Zuhörer in der Pause oder nach dem Auftritt mit den Gruppenmitgliedern sprechen und auch Autogramme bekommen, denn Starallüren sind "Godewind" fremd.
- Eintritt: 10 Euro für "WIR"-Vereinsmitglieder, 13 Euro für Nichtmitglieder. Karten unter Tel. 04176 - 7111 und unter www.wir-kunstundkulturinderelbmarsch.de (Bestellformular Godewind).