Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Filmsatire über den Ruhestand als Problemzone

Wann? 27.10.2013 16:00 Uhr

Wo? Grundschule, Elbuferstraße 106, 21436 Marschacht DE
Marschacht: Grundschule | ce. Marschacht. "So ist das Leben - 365 Tage aus dem Tagebuch des Klaus-Peter Sommer" heißt ein satirischer Film, den sein Regisseur Heinz-Günter Landgrebe aus Wentorf am Sonntag, 27. Oktober, um 16 Uhr in der Grundschule Marschacht (Elbuferstraße 106) zeigt. Veranstalter ist der Förderverein Elbmarschkultur. Der Film zeigt den Start eines frischgebackenen Rentners (dargestellt von dem Schleswig-Holsteiner Norbert Stein) in seinen neuen Lebensabschnitt. Die nie gekannte Freiheit, über die er sich anfangs noch freut, wird bald zum scheinbar unlösbaren Problem. Eintritt: 3 Euro für Fördervereinsmitglieder, 5 Euro für Nichtmitglieder.