Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Straßensperrung auf L217 im Bereich des Hochwasserschadens in Obermarschacht

ce. Obermarschacht. Im Zuge der L217 in Obermarschacht wird am Samstag, 28., und Sonntag, 29. Juni, die Straße im Baubereich des Hochwasserschadens voll gesperrt, da die Asphalttrag- und Deckschicht auf dem neu ausgebauten Teilstück wieder hergestellt werden muss. Das teilt das Landestraßenbauamt in Lüneburg mit. Der Straßenverkehr wird über die B404, A39 und B209 umgeleitet. Die Umleitung ist für beide Fahrtrichtungen ausgeschildert. Witterungsbedingte Verzögerungen der Bauarbeiten sind möglich.